Kabelnetzbetreiber gewinnen bei Telefonie hinzu, verlieren TV-Kunden

Kabelnetzbetreiber gewinnen bei Telefonie hinzu, verlieren TV-Kunden

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. Februar 2016 - Der Verband Suissedigital hat die Kundenzahlen 2015 vorgelegt. Demnach konnten die Kabelnetzbetreiber in den Bereichen Breitbandinternet und Festznetztelefonie zulegen, verloren aber bei den TV-Anschlüssen.
Kabelnetzbetreiber gewinnen bei Telefonie hinzu, verlieren TV-Kunden
(Quelle: Suissedigital)
Keine Überraschung bei den Kundenzahlen für das abgelaufene Jahr 2015 vom Verband Suissedigital, bei dem rund 200 Kabelnetzbetreiber zusammengeschlossen sind. Wie Suissedigital schreibt, konnten per Ende Jahr 1,22 Millionen Breitbandinternetkunden gezählt werden, ein Plus von 5,6 Prozent gegenüber Ende 2014.

Die Zahl der Festnetztelefoniekunden, die bei der Swisscom rückläufig ist (Swiss IT Reseller berichtete), nahm bei den Kabelnetzbetreibern innert Jahresfrist um 7,9 Prozent auf 718'000 zu. Neu zählen die Netzbetreiber zudem auch 43'800 Mobiltelefoniekunden. Im Fernsehbereich, wo Swisscom mit Swisscom 2.0 ein kräftiges Wachstum verzeichnet, haben die Kabelnetzbetreiber entsprechend 130'500 Kunden (minus 4,9%) verloren und vermelden per Ende 2015 noch gut 2,5 Millionen Kunden.

Insgesamt erzielten die Kommunikationsnetze trotz dem Rückgang beim Fernsehen im Vergleich zur Vorjahresperiode ein gesamthaftes Wachstum um 30'500 auf 4'488'600 Abonnenten – ein Plus von 0,7 Prozent. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Suissedigital partnert mit Zürcher Hochschule für Wirtschaft HWZ
14. Januar 2016 - Der Wirtschaftsverband Suissedigital ist eine Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Wirtschaft eingegangen. Im Rahmen einer Studie will man gemeinsam den Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMUs ermitteln.
Kabelnetzbetreiber legen zu
5. November 2015 - Die im Verband Suissedigital zusammengeschlossenen Provider konnten innert Jahresfrist die Zahl der Breitband-Anschüsse und die der Telefonieanschlüsse steigern, während die Zahl der TV-Anschlüsse sank.
Aus Swisscable wird Suissedigital
8. September 2015 - Der Verband Swisscable gibt sich einen neuen Namen und tritt künftig als Suissedigital auf. Damit soll die Realität abgebildet werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER