Suissedigital partnert mit Zürcher Hochschule für Wirtschaft HWZ
Quelle: Suissedigital

Suissedigital partnert mit Zürcher Hochschule für Wirtschaft HWZ

Der Wirtschaftsverband Suissedigital ist eine Kooperation mit der Zürcher Hochschule für Wirtschaft eingegangen. Im Rahmen einer Studie will man gemeinsam den Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMUs ermitteln.
14. Januar 2016

     

Der Wirtschaftsverband der Schweizer Kommunikationsnetze Suissedigital (ehemals Swisscable) hat eine dreijährige Partnerschaft mit dem Center for Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich, kurz HWZ, geschlossen. Primäres Ziel der Zusammenarbeit ist der gegenseitige Wissensaustausch in der Digitalisierung, wie es in einer Mitteilung heisst. Im Rahmen der Kooperation will man ausserdem gemeinsam eine Studie durchführen, um den Stand der Digitalisierung bei Schweizer KMUs zu ermitteln. Die Erhebung baut auf der Vorjahresstudie Digital Switzerland 2015 auf und soll sich insbesondere auch mit den Voraussetzungen und Treibern der Digitalisierung bei KMUs beschäftigen.


Die Ergebnisse der Studie will man anlässlich des Suissedigital Day präsentieren, der am 28. April im Berner Kursal über die Bühne geht. Neben den Ergebnissen der Studie sollen an der öffentlichen Veranstaltung auch Fallstudien aus dem KMU-Umfeld präsentiert werden. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Kabelnetzbetreiber legen zu

5. November 2015 - Die im Verband Suissedigital zusammengeschlossenen Provider konnten innert Jahresfrist die Zahl der Breitband-Anschüsse und die der Telefonieanschlüsse steigern, während die Zahl der TV-Anschlüsse sank.

Aus Swisscable wird Suissedigital

8. September 2015 - Der Verband Swisscable gibt sich einen neuen Namen und tritt künftig als Suissedigital auf. Damit soll die Realität abgebildet werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER