Palo Alto Networks

in der Berichterstattung von


5. September 2019 - Palo Alto Networks kann im vierten Quartal 2019 um 22 Prozent zulegen und übertrifft die Erwartungen. Ausserdem wird die Übernahme von Zingbox verkündet.
3. Juni 2019 - Der US-amerikanische Sicherheitsspezialist Palo Alto Networks kann im dritten Quartal des Jahres weiteres Wachstum vorweisen und verkündet gleichzeitig die Absicht, zwei Security-Firmen zu übernehmen.
27. März 2019 - Infoguard vermeldet, von Palo Alto Networks als Platinum Innovator zertifiziert worden zu sein. Dies unterstreiche die Kompetenzen im Bereich der Netzwerk-Architektur und Firewall-Implementierung.
27. Februar 2019 - Mit einem Umsatz- und Non-GAAP-Gewinnplus verzeichnet der Security-Spezialist ein erfolgreiches Geschäftsquartal. Drei neue Lösungen bringen künstliche Intelligenz und Machine Learning vermehrt in die IT-Security.
20. Februar 2019 - Zu einem Preis von 560 Millionen Dollar wechselt Demisto in den Besitz von Palo Alto Networks, das damit sein Angebot im Bereich Analytics und Automation ausbauen will.
5. Februar 2019 - Der Security-Spezialist Palo Alto will die Rentabilität bei den Partnern steigern, die Prozesse beschleunigen und Managed Services ausbauen. Erreicht werden soll das mit Neuerungen im Nextwave-Partnerprogramm.
3. Dezember 2018 - Palo Alto Networks hat die Finanzergebnisse für das erste Quartal 2019 bekannt gegeben und verzeichnet weiterhin ein starkes Wachstum.
19. Oktober 2018 - Palo Alto hat den Abschluss der Akquisition von Redlock bekanntgegeben. Die Cloud-Security-Technologien von Redlock sollen mit dem bestehenden Sicherheitsportfolio zu einem integrierten Angebot gebündelt werden.
4. Oktober 2018 - Palo Alto Networks will den Cybersecurity-Spezialisten Redlock übernehmen und möchte mit dem Deal die eigene Position im Bereich Cloud-Sicherheit weiter ausbauen. Die Übernahme soll im ersten Quartal von Palo Alto Networks abgeschlossen werden.
7. September 2018 - Mit einem Umsatzzuwachs von 29 Prozent kamen die Geschäftszahlen von Palo Alto Networks deutlich über den Analystenerwartungen zu liegen. Da auch der Ausblick die Marktprognosen übertraf, reagierte die Aktie mit Zugewinnen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL