aaa ** Kudelski Security, Cheseaux-sur-Lausanne - Unternehmensverzeichnis Swiss IT Reseller

Kudelski Security

Route de Genève 22-24
Case Postale 134
1033 Cheseaux-sur-Lausanne
Telefon
021 732 01 01

Informatik & Kommunikation

Quelle: map.search.ch

Kudelski

in der Berichterstattung von
Logo Swiss IT Reseller

20. Dezember 2022 - Jacques Boschung (Bild) löst Andrew Howard als Leiter von Kudelski Security ab. Er wird fortan für ein rentables Wachstum und die internationale Expansion verantwortlich zeichnen.
9. November 2022 - Thomas Luchetta (Bild) ist von Kudelski Security zum neuen Senior Director DACH ernannt worden. Sein Fokus liegt auf der Kundenzufriedenheit und einem weiteren Wachstum in dieser Region.
24. Februar 2022 - Nach einem Verlust von 18 Millionen im Jahr 2020 weist die Kudelski Group fürs vergangene Jahr einen Gewinn von 20,4 Millionen Dollar aus. Auch der Umsatz stieg.
22. September 2021 - Der britische Halbleiter-Spezialist Redtree Solutions soll die Lösungen und Dienste von Kudelski IoT an seine Kunden in der EMEA-Region vertreiben. Dies sieht ein soeben geschlossenes Partnerschaftsabkommen vor.
9. September 2021 - Er kommt von EY: Tony de Bos (Bild) amtet jetzt bei Kudelski Security als Vice President of Services für die EMEA-Region.
4. Dezember 2020 - Bei Kudelski Security will man sich künftig auf den Bereich Quantum Security fokussieren. Eine Reihe entsprechender Services wird über die hauseigenen Advanced Labs in der Schweiz bereitgestellt.
20. August 2020 - Sicherheits- und Verschlüsselungsspezialist Kudelski muss einen Umsatzrückgang von fast 20 Prozent sowie eine temporäre Reduktion der Belegschaft um 14 Prozent vermelden.
22. Juni 2020 - Rund um die Genferseeregion soll das Trust Valley entstehen, eine öffentlich-privaten Partnerschaft, an der insbesondere die EPFL, Sicpa und Kudelski beteiligt sind. Daraus soll ein Ökosystem rund ums Thema digitales Vertrauen und Cyber Security entstehen.
21. August 2019 - Auch im ersten Halbjahr 2019 musste die Kudelski Group einen geschrumpften Umsatz und einen Nettoverlust verzeichnen. Umstrukturierungen im Digital-TV-Business, margenträchtigere Cybersecurity-Services und eine neue IoT-Security-Plattform sollen es richten.
12. Juli 2019 - Beim Schweizer Cybercrime-Spezialisten Kudelsky Security übernimmt per 1. August Andrew Howard (Bild) das Amt des CEO. Er tritt die Nachfolge von Rich Fennessy an, der das Unternehmen verlässt.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER