Kudelski Security ernennt mit Olivier Vareilhes neuen Senior Director DACH
Quelle: Kyndryl

Kudelski Security ernennt mit Olivier Vareilhes neuen Senior Director DACH

Olivier Vareilhes übernimmt die Position des Senior Director DACH bei Kudelski Security. Er kann Stationen in führenden Positionen unter anderem bei Kyndryl und IBM Schweiz vorweisen.
5. September 2023

     

Kudelski Security gewinnt mit Olivier Vareilhes (Bild) einen neuen Senior Director DACH. Vareilhes bringt langjährige Erfahrung in der IT-Branche in seine neue Position ein. Vor Kudelski hatte er leitende Rollen bei verschiedenen IT-Anbietern inne, unter anderem bei Kyndryl in der Schweiz sowie als Mitglied der Geschäftsleitung bei IBM Schweiz. Vareilhes verfügt laut dem Security-Anbieter über mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Outsourcing, Software, IT-Consulting und Security.

"Angesichts der sich ständig weiterentwickelnden Cyber-Bedrohungen ist unser Engagement für die Bereitstellung modernster Cyber-Sicherheitslösungen wichtiger denn je", sagt Olivier Vareilhes. "Ich freue mich darauf, unser talentiertes Team zu leiten, intensive Kundenbeziehungen zu pflegen und das Wachstum in diesem dynamischen und sich ständig verändernden Markt voranzutreiben."


David Chetrit, First Vice President EMEA bei Kudelski Security, ergänzt: "Olivier kann eine beeindruckende Erfolgsbilanz in seinen mehr als zwei Jahrzehnten in der IT-Branche vorweisen. Mit seinem umfassenden Hintergrund in den Bereichen Führung, Vertrieb und Geschäftsentwicklung bringt er eine Fülle von strategischen Erkenntnissen in unser Unternehmen ein. Damit ist er bestens positioniert, um unser Wachstum in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu unterstützen." (sta)


Weitere Artikel zum Thema

Kudelski steckt weiterhin in den roten Zahlen

25. August 2023 - Kudelski konnte seine Umsätze im ersten Halbjahr zwar leicht steigern, dennoch macht der Sicherheitsanbieter weiterhin Verluste. Während der Cybersecurity-Bereich wächst, musste vor allem das TV-Geschäft zurückstecken.

Kudelski-Umsatz bricht um 8,8 Prozent ein

24. Februar 2023 - Kudelski muss fürs Geschäftsjahr 2022 ein Umsatzminus von 8,8 Prozent vermelden und rutschte damit in die Verlustzone. Harzig lief vor allem das Digital-TV-Segment.

Kudelski trennt sich von Dvnor

20. Februar 2023 - Die Kudelski-Gruppe stösst den 2017 übernommenen Digital-Asset-Management-Spezialisten Dvnor in einer Bartransaktion nach Schweden ab.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER