ABB

in der Berichterstattung von


29. Februar 2016 - Über die Mozaiq-Partner Alliance sollen Kunden, Interessenten und Anwender in Zukunft die Entwicklung im Smart-Home-Markt beobachten und mitbestimmen können.
7. Dezember 2015 - Seit 20 Jahren lebt Andreas Rubinski, Geschäftsführer der Bechtle IT-Systemhäuser Basel und Zürich, in der Schweiz. Was er bei seiner Ankunft im Koffer hatte, erzählt er im aktuellen "Swiss IT Reseller".
22. Oktober 2015 - Der Schweizer Energieriese ABB arbeitet mit Microsoft zusammen, um eine Service-Plattform für die Schnellaufladung von Elektrofahrzeugen bereitzustellen.
9. Januar 2015 - Der Schweizer Technologiekonzern setzt in der Schweiz und in Deutschland künftig auf IT-Dienstleistungen des indischen Unternehmens Wipro.
2. Dezember 2014 - Ein Joint Venture, das von Bosch, Cisco und ABB gegründet werden soll, hat sich der Aufgabe angenommen, eine offene Softwareplattform für das vernetzte Zuhause zu entwickeln. Den Betrieb aufnehmen soll das Gemeinschaftsunternehmen Anfangs 2015.
24. September 2014 - Schweizer Studenten würden wie die meisten ihrer Kollegen im Ausland am liebsten für Google arbeiten. Beliebte IT-Arbeitgeber sind aber auch Schweizer Unternehmen wie das Cern, Swisscom, die UBS oder die SBB.
30. Oktober 2013 - Ein Konsortium bestehend aus den Unternehmen ABB, Bosch, Cisco und LG will eine offene Softwareplattform für den Datenaustausch in Smart Homes bauen.
6. August 2013 - ABB treibt durch den Kauf von Newron System seine Expansion im Bereich Gebäudeautomation voran.
30. Juli 2013 - Green will mit einem Infrastruktur-Managementsystem der ABB die Energieeffizienz aber auch die Zuverlässigkeit und die Verfügbarkeit seiner Rechenzentren weiter erhöhen.
11. April 2013 - Bislang setzte der Schweizer Grosskonzern ABB auf verschiedene Lösungen zur Collaboration. Diese werden nun durch Office 365 von Microsoft ersetzt.
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER