Usedsoft

in der Berichterstattung von


29. August 2019 - Der internationale Software-Anbieter Usedsoft hat sein Asien- und Südafrika-Geschäft verkauft und will sich künftig voll und ganz auf den europäischen Markt fokussieren. Gekauft wurden die Tochtergesellschaften von einer internationalen Investorengruppe.
16. Mai 2019 - Usedsoft konnte auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2018 einen weiteren Umsatzsprung verzeichnen. Der Gesamtumsatz stieg dabei um 48 Prozent auf rund 30 Millionen Euro.
2. März 2019 - Wer mit gebrauchter Software handeln will, muss unbedingt darauf achten, dass er beim Ankauf alle Dokumente und Informationen bekommt, die er nachher beim Verkauf vorlegen muss.
5. Dezember 2016 - Peter Schneider, Gründer von Usedsoft und Pionier auf dem Markt mit gebrauchter Software, gibt im Interview mit "Swiss IT Reseller" einen Einblick, wie sich der Markt in der Schweiz, Europa und der Welt entwickelt.
4. Dezember 2016 - Der Handel mit Second-Hand-Software ist Herstellern ein Graus. Usedsoft-Gründer Peter Schneider verrät, warum der Markt trotzdem wächst.
29. November 2016 - Gebrauchtsoftwarehändler Usedsoft preist aktuell Microsoft Office in der Version 2007 für etwas über 30 Euro beziehungsweise rund 40 Franken an.
28. Mai 2014 - Gebraucht-Software-Händler Usedsoft verkauft ab sofort auch wieder Adobe-Software. Dies, nachdem der Verkauf von Adobe-Produkten 2010 eingestellt wurde.
3. Juli 2012 - Der Europäische Gerichtshof hat in einem Streifall zwischen der Firma Usedsoft und Oracle entschieden, dass der Verkauf gebrauchter Software legal ist.
30. Juni 2011 - Wegen angeblichen Meinungsverschiedenheiten mit Investoren muss der Gebrauchtsoftware-Händler Usedsoft seine in der Schweiz beheimatete Einkaufsgesellschaft schliessen.
24. Mai 2011 - Das Kantonsgericht Zug hat entschieden, dass die Firma Usedsoft in der Schweiz weiterhin mit Adobe-Lizenzen handeln darf. Trotzdem ist die Situation unübersichtlich.
 
 
 
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER