Usedsoft verkauft Office für 40 Franken

Usedsoft verkauft Office für 40 Franken

(Quelle: Usedsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. November 2016 - Gebrauchtsoftwarehändler Usedsoft preist aktuell Microsoft Office in der Version 2007 für etwas über 30 Euro beziehungsweise rund 40 Franken an.
Microsoft Office für gut 30 Euro: Mit diesem Angebot lockt der Gebrauchtsoftwarehändler Usedsoft aktuell seine Kunden und spricht dabei von einer Weihnachtsaktion. Unternehmen und Organisationen sollen für umgerechnet rund 40 Franken eine Lizenz von Office 2007 erwerben können, wobei sowohl Standard- als auch Professional-Plus mit und ohne Installations-CD/DVD im angeboten wird. Möglich geworden sei das Angebot durch den besonders günstigen Einkauf eines grossen Restpostens dieser Software-Versionen, schreibt Usedsoft in einer Mitteilung.

Usedsoft ist auch ein Thema in der Dezember-Ausgabe von "Swiss IT Reseller", die kommende Woche erscheint. Darin erzählt Usedsoft-Geschäftsführer Peter Schneider aus den Anfängen seiner Unternehmung, spricht über Druck, den Microsoft hier und da auch heute noch auf Unternehmen ausübt, die gebrauchte Lizenzen einsetzen, und führt aus, welche Umsatzziele er mit Usedsoft verfolgt und welche Chancen gebrauchte Software für Händler bringen kann. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Gebrauchtsoftware: Adobe muss Schadenersatz zahlen
8. Juli 2016 - Adobe wurde in Deutschland zur Zahlung von 125'000 Euro Schadenersatz an den Gebrauchtsoftware-Händler Usedsoft verdonnert.
Usedsoft verkauft wieder Adobe-Software
28. Mai 2014 - Gebraucht-Software-Händler Usedsoft verkauft ab sofort auch wieder Adobe-Software. Dies, nachdem der Verkauf von Adobe-Produkten 2010 eingestellt wurde.
EU erklärt Verkauf gebrauchter Software für legal
3. Juli 2012 - Der Europäische Gerichtshof hat in einem Streifall zwischen der Firma Usedsoft und Oracle entschieden, dass der Verkauf gebrauchter Software legal ist.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER