Samsung mit starkem zweitem Quartal

Samsung mit starkem zweitem Quartal

(Quelle: Samsung)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Juli 2021 - Vor allem wegen der starken Nachfrage nach Speicherchips und wegen höherer Preise erzielte Samsung im Q2 (April bis Juni) einen deutlich gestiegenen Umsatz und den höchsten Betriebsgewinn seit drei Jahren.
Samsung hat ein gutes zweites Quartal seines Geschäftsjahres hinter sich, wie das Unternehmen provisorisch mitteilt. Der operative Gewinn betrug von April bis Juni umgerechnet 11 Milliarden Dollar, ein Plus von 53,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal und der höchste operative Gewinn der letzten drei Jahre. Der Umsatz nahm ebenfalls zu, und zwar um 19 Prozent auf knapp über 55 Milliarden Dollar. Damit liegt Samsung über den Erwartungen. Die definitiven Quartalszahlen werden am 29. Juli veröffentlicht.

Der Zuwachs ist primär auf das Business mit Speicherchips zurückzuführen, die aktuell äusserst gefragt sind. Die Memory-Preise sind im zweiten Quartal deutlich gestiegen: bei DRAM um 15 Prozent, bei NAND-Speicher um drei Prozent. Es wird vermutet, dass das Chip-Geschäft im Q2 für mehr als die Hälfte der Erlöse verantwortlich war. Weniger ertragreich war für Samsung der Smartphone-Markt, der durch die in Indien vermehrt grassierende Coronapandemie und Beeinträchtigungen der Produktion in Vietnam gelitten hat. Ein Analyst von Eugene Investment & Securities schätzt, dass im zweiten Quartal nur 59 Millionen Stück abgesetzt wurden, während es im Q1 noch 76 Millionen waren. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Katrin Kneissl neue Customer-Service-Chefin bei Samsung Schweiz und Österreich
29. Juni 2021 - Bei Samsung hat Karin Kneissl per Anfang Juni die Position als Head of Customer Service für Österreich und die Schweiz übernommen.
Samsung investiert massiv in Chip-Technologie
14. Mai 2021 - Statt wie geplant 133 Billionen Won will Samsung bis Ende des Jahrzehnts nun 171 Billionen Won in Prozessortechnologie und Auftragsfertigung investieren.
Samsung mit 46 Prozent mehr Gewinn
30. April 2021 - Im ersten Quartal konnte Samsung den Umsatz um 18 Prozent auf 59 Milliarden Dollar steigern, während der Gewinn um 46 Prozent auf über 6,4 Milliarden Dollar kletterte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER