Sharp NEC Display Solutions gegründet und in Betrieb

Sharp NEC Display Solutions gegründet und in Betrieb

(Quelle: Sharp)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. November 2020 - Sharp NEC Display Solutions, ein Joint Venture von Sharp und NEC, hat per 1. November den Betrieb aufgenommen.
Im März dieses Jahres haben NEC und Sharp angekündigt, ein Joint Venture einzugehen ("Swiss IT Reseller" berichtete). Im Rahmen des Joint Venture hatte NEC 66 Prozent des Eigentums an NDS an Sharp übertragen. Dieses wurde nun per 1. November 2020 effektiv gegründet. Aus NEC Display Solutions (NDS) wird somit per Sharp NEC Display Solutions (SNDS). Das neue Tochterunternehmen von Sharp hat bereits den Betrieb aufgenommen und fokussiert sich auf das B2B-Display-Geschäft.

Fujikazu Nakayama, Senior Executive Managing Officer und Präsident der Sparte Business Solutions von Sharp, wird als Vorsitzender bei SNDS fungieren und Hisatsugu Nakatani, Präsident von NEC Display Solutions, wird als Präsident des neuen Unternehmens amten. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

NEC und Sharp kündigen Joint Venture an
26. März 2020 - NEC und haben vereinbart, ein Joint Venture zu gründen, indem sie NEC Display Solutions, eine Tochtergesellschaft von NEC, mit Sharp kombinieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER