x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Nintendo steigert Umsatz um fast 150 Prozent

Nintendo steigert Umsatz um fast 150 Prozent

(Quelle: Nintendo)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juli 2017 - Nintendo ist gut in das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres gestartet und hat insgesamt 154,069 Milliarden Yen (rund 1,31 Milliarden Franken) umgesetzt. Zu verdanken hat das Unternehmen das positive Ergebnis mitunter dem florierenden Geschäft mit der Switch-Konsole.
Die Switch-Konsole (Bild) hat Nintendo im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Gewinnsprung ermöglicht. Insgesamt konnten die Japaner dem Unternehmensbericht zufolge einen Umsatz von 154,069 Milliarden Yen (umgerechnet rund 1,31 Milliarden Franken) erwirtschaften. Dies entspricht gegenüber der entsprechenden Vorjahresperiode einer Steigerung um 148,6 Prozent. Der operative Gewinn kam derweil bei 16,208 Milliarden Yen (rund 137,882 Millionen Franken) zu liegen. Zum Vergleich: Im ersten Quartal des Vorjahres musste Nintendo einen Verlust von 5,13 Milliarden Yen (rund 43,641 Millionen Franken) verkraften.

Mit rund 1,97 Millionen abgesetzter Switches alleine im ersten Quartal hat die hybride Konsole massgeblich zu Nintendos positiven Unternehmenszahlen beigetragen. Insgesamt seien bereits 4,7 Millionen Stück über die Ladentheke gegangen. Das Verkaufsziel liegt gemäss "CNBC" bei 10 Millionen Einheiten bis zum Ende des Geschäftsjahres. Das Geschäft soll so gut laufen, dass Nintendo die Produktion der Switch-Konsole erhöhen musste.

Für das Gesamtjahr prognostizieren die Japaner einen Umsatz von 750 Milliarden Yen (rund 6,38 Milliarden Franken). Dies würde gegenüber Vorjahr einer Steigerung um 53,3 Prozent gleichkommen. Der Gewinn soll sich auf rund 65 Milliarden Yen (rund 552,995 Millionen Franken) belaufen - 121,4 Prozent mehr als noch im Vorjahr. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Nintendo beendet Produktion der New Nintendo 3DS
17. Juli 2017 - Nintendo hat die Produktion der mobilen Spielkonsole New Nintendo 3DS weltweit eingestellt.
Super NES Classic: Nintendo Neuauflage ab 29. September erhältlich
27. Juni 2017 - Nachdem Nintendo bereits die NES wiederauferstehen liess, bringt der japanische Spielkonsolenhersteller nun im September eine Neuauflage des Super Nintendo Entertainment System (SNES) auf den Markt.
Nintendo steigert Switch-Produktion erneut
30. Mai 2017 - Nintendo drückt die Switch-Produktion weiter nach oben. Scheinbar hat man beim japanischen Spielehersteller Angst vor Lieferengpässen in der Sommerferien-Saison.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER