Rolf Lichtin wechselt von Crealogix zu Abraxas

Rolf Lichtin wechselt von Crealogix zu Abraxas

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Januar 2017 - Rolf Lichtin (Bild) wechselt als CFO von Crealogix zu Abraxas und löst damit den langjährigen Finanzchef Félix Mauron ab. Lichtins Stelle bei Crealogix übernimmt Philippe Wirth.
Rolf Lichtin wechselt von Crealogix zu Abraxas
(Quelle: Abraxas)
Der Verwaltungsrat von Abraxas Informatik hat Rolf Lichtin (Bild) zum CFO ernannt. Der 52-Jährige tritt damit die Nachfolge von Félix Mauron an, der das Unternehmen aufgrund seiner Pensionierung per Ende März verlässt. Lichtin wird am 1. Mai zum Unternehmen stossen, aktuell ist er noch als Finanzchef bei Crealogix tätig.

Rolf Lichtin hatte im Laufe seiner Karriere verschiedene Führungspositionen bei Siemens Schweiz, Trivadis und Atos Schweiz inne. "Ich kenne Rolf Lichtin aus meiner Zeit bei Siemens und freue mich deshalb über den Entscheid des Verwaltungsrats", freut sich Abraxas-CEO Reto Gutmann. Lichtins Vorgänger Félix Mauron war 17 Jahre lang bei Abraxas beschäftigt. Seit Ende 1999 verantwortete er die Finanzen und die zentralen Dienste des Schweizer ICT-Dienstleisters. Von April 2013 bis Ende April 2016 leitete er das Unternehmen zudem als CEO.

Das Schweizer Softwarehaus Crealogix hat bereits einen Nachfolger für Rolf Lichtin gefunden: Philippe Wirth wird – ebenfalls per 1. Mai – die Stelle als CFO antreten und damit auch Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen.
Philippe Wirth war die letzten Jahre gemäss Pressemitteilung bei Konzerntöchtern der Mettler-Toledo tätig. Zuletzt leitete er dort ein Transformationsprojekt, welches Prozesse in Vertrieb, Service, Produktion, Entwicklung, Finanzen und Informatik in Europa, USA und China umfasste. Zuvor fungierte der studierte Betriebswirt einige Jahre als Leiter Finanz und Controlling. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Reto Gutmann löst Félix Mauron als Abraxas-CEO ab
9. Februar 2016 - Wechsel an der Spitze von Abraxas: Félix Mauron ist ab Mai nur noch CFO, neuer CEO wird der aktuelle Direktor der Informatikdienste der ETH Zürich Reto Gutmann (Bild).
Lichtin neuer Crealogix-Finanzchef
8. August 2013 - Anfang September übernimmt Rolf Lichtin die Position des CFO beim Schweizer Software-Entwickler Crealogix.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER