Facebook-Börsenstart bereitet Nasdaq Probleme

Facebook-Börsenstart bereitet Nasdaq Probleme

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Mai 2012 - Der Facebook-Börsenstart am vergangenen Freitag wurde von technischen Problemen bei der US-Börse Nasdaq überschattet. Auswirkungen auf den Aktienkurs hatten die Schwierigkeiten aber keine.
Facebook-Börsenstart bereitet Nasdaq Probleme
(Quelle: Facebook)
Der Börsenstart von Facebook wurde von technischen Problemen mit der vollelektronischen Handelsplattform der US-Börse Nasdaq beeinflusst, wie der Nasdaq-CEO Robert Greiffeld gegenüber diverser US-Medien zugibt. So sei es am Freitagmorgen zu einer Verzögerung von 30 Minuten und anderen Pannen beim Handel mit den Facebook-Aktien gekommen. Diese Vorfälle hätten die Händler den ganzen Tag verunsichert, da sie oft nicht gewusst hätten, ob ihre Aufträge auch wirklich ausgeführt wurden. Nasdaq-CEO Robert Greiffeld zeigt sich gegenüber dem "Wall Street Journal" denn auch tief beschämt über die Vorkommnisse und kündigt eine Systemüberprüfung an. Und gegenüber der "New York Times" betont der CEO, dass nichts in den Börsendaten darauf hinweise, dass sich die Pannen auf den Kurs der Facebook-Aktien ausgewirkt hätte. Die Facebook-Aktie schloss am ersten Handelstag mit 38,23 Dollar nur knapp über dem Ausgabepreis von 38 Dollar und enttäuschte damit die hohen Erwartungen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Facebook-Börsengang: 38 Dollar pro Aktie
18. Mai 2012 - Heute geht Facebook in New York an die Börse. Wer sich ein Stück des Social-Network-Kuchens abschneiden will, bezahlt für eine Aktie 38 Dollar.
Grosse Nachfrage nach Facebook-Aktien
16. Mai 2012 - Das soziale Netzwerk Facebook, das am Freitag an die Börse geht, will aufgrund der grossen Nachfrage angeblich deutlich mehr Aktien zu einem höheren Preis ausgeben.
Facebook-Börsengang steht kurz bevor
2. Mai 2012 - Neuesten Gerüchten zufolge erfolgt der Börsengang von Facebook am 18. Mai. Zuvor findet noch eine Roadshow bei potentiellen Investoren statt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER