Wo die Fäden zusammenlaufen

Wo die Fäden zusammenlaufen

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2004/17 – Seite 2
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:

Datenintegration

Mit der Lösung lassen sich unter anderem Daten zwischen allen bekannten Datenbanken wie DB2, Oracle, SQL Server und Lotus Notes replizieren und konvertieren, Dokumente mit voller Verschlüsselungs-Unterstützung unterzeichnen, Nachrichten unter FTP, HTTP, HTTPS, Telnet und SOAP senden und empfangen oder auch auf die Lotus Notes/Domino-Software zugreifen.

Die Einsatzgebiete

Systemintegration
E-Business Entwicklung und Integration
B2B Synchronisation
Erstellen und Warten von Datenbanken in Data Warehouse-Anwendungen
Optimieren von Kundeninformationen in CRM-Anwendungen
Synchronisieren von Geschäftsprozessen mit Supply Chain-Ansatz
«Best-of breed»-Implementierungen
Workflow-Integration mit Legacy-Systemen
Datenkonvertierung beim Aufbau neuer Business-Systeme

Der IBS Integrator ist für Unternehmen aller Grössen geeignet. Der Preis ist unter anderem abhängig von der Anzahl User sowie der bestehenden Hardware-Umgebung und wird individuell berechnet. (sk)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER