Auch UK and Ireland User Group schiesst gegen SAP
Quelle: SAP

Auch UK and Ireland User Group schiesst gegen SAP

Nach der deutschsprachigen SAP-Usergroup DSAG spricht nun auch das britisch/irische Pendant UKISUG von einem Vertrauensbruch. Es geht um die Aussage von SAP-Chef Christian Klein, SAP-Innovationen gebe es künftig nur noch in der Cloud.
4. Dezember 2023

     

Bereits im Sommer hatte die deutschsprachige SAP-Nutzergruppe DSAG auf die Erklärung von SAP-CEO Christian Klein, man wolle Innovationen wie die KI in S/4Hana nur noch in der Cloud anbieten, aufs Heftigste reagiert. Es handle sich um einen Vertrauensbruch gegenüber Kunden, die SAP On-Premises betreiben wollen.

Genau gleich argumentiert nun die SAP-Anwendergruppe für Grossbritannien und Irland (UKISUG). Deren Chairman Paul Cooper sagt: "On-Prem- und Hosting-Kunden sind unzufrieden, um es vorsichtig auszudrücken, mit der Aussage von Christian Klein, dass SAP neue Innovationen nur noch in der Cloud veröffentlichen wird." Eine Mitgliederumfrage der UKISUG ergab zudem, dass 79 Prozent der Unternehmen, die auf S/4Hana umgestiegen sind, die Lösung On-Premises oder gehostet betreiben. Und Unternehmen, die ihre S/4Hana-Migration erst planen, wollen ebenfalls zu 70 Prozent auf On-Prem oder Hosted setzen.


Das Argument des Vertrauensbruchs geht auf ein Versprechen von Thomas Saueressig, SAP-Vorstand für Produktentwicklung, von 2020 zurück. Saueressig hatte damals in Aussicht gestellt, dass Kunden weiterhin die Wahl zwischen Cloud- und On-Premises-Deployments hätten. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Scharfe Kritik der IG SAP CH an jüngsten SAP-Ankündigungen

5. September 2023 - Die IG SAP CH übt scharfe Kritik an den Plänen von SAP, Innovationen künftig vornehmlich für die Cloud zu bringen und die Wartungsgebühren zu erhöhen.

SAP erhöht Preise für Softwaresupport abermals deutlich

3. August 2023 - SAP-Kunden müssen bei Wartungsverträgen ab 2024 mit einer Preiserhöhung von bis zu 5 Prozent rechnen. Es ist nicht der einzige Softwareanbieter, der an der Preisschraube dreht.

Schweizer Kunden betrachten SAP-Strategie kritisch

22. Mai 2023 - Die neueste Umfrage der Interessengemeinschaft SAP Schweiz zeigt, dass Schweizer SAP-Kunden von der Strategie von SAP nicht wirklich begeistert sind. Gegenüber 2021 hat sich aber auch einiges verbessert.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER