Finalisten für den Digital Economy Award stehen fest
Quelle: Swiss Digital Economy

Finalisten für den Digital Economy Award stehen fest

Am 16. November verleiht Swiss ICT die Digital Economy Awards in mehreren Kategorien. Die Finalisten sind bereits erwählt und gespannt auf die Preisverleihung.
30. Oktober 2023

     

SwissICT richtet nach einer Pause dieses Jahr wieder den Digital Economy Award aus, der führende Unternehmen und Personen der Schweizer Digitalwirtschaft auszeichnen soll. Die Preisverleihung findet am 126. November im Rahmen des Digital Festival statt, die Finalisten stehen schon jetzt fest. Insgesamt sind nun 15 Organisationen und 14 Einzelpersonen in fünf Kategorien im Rennen um einen Digital Economy Award. Darunter finden sich zehn Einzelpersonen, die für das Publikums-Voting "The Pascal" nominiert sind.

Die Kategorie Digital Innovation of the Year weist folgende Finalisten auf: Tigen Pharma mit Elca Informatique, Panter Genossenschaft ZFV-Unternehmungen, Well Gesundheit, Abrantix und Yarowa. In der Kategorie Digital Excellence Commercial finden sich Aliunid, Felfel mit Apps with Love, das Kantonsspital Baden mit Siemens Healthineers International sowie erneut Tigen Pharma mit Elca Informatique. Die Finalisten bei Digital Excellence Governance & NPO heissen Finanzmarktaufsicht Liechtenstein FMA, IT Kanton Aargau sowie Bundesamt für Rüstung (Armasuisse). Um den Titel als Next Global Hot Thing kämpfen Anybotics, Nomoko und Veezoo.


Als Nextgen Hero stehen Jessica Farda (Universität St.Gallen), Maria Näf (Fachhochschule OST), Lucas Renfer (Berner Fachhochschule BFH) und Tim Meier (Universität Luzern) im Final. Und für The Pascal bewerben sich die Finalisten Gerhard Andrey (Nationalrat / Liip), David Gugelmann (Exeon Analytics), Claudio Hintermann (Abacus), Roman Hüssy (Abuse.ch), Annina Indermühle und Beat Habegger (Inklus.io), Barbara Jasch (Berufsbildung Zürich), Yannic Kilcher (Openassistant), Angela Müller (Algorithmwatch), Tobias Schär (Wir lernen weiter) und Stéphane Schwab (Kanton Fribourg).

Das Public Voting für The Pascal ist unter https://thepascal.reviu.io/vote zugänglich. Und auch die Pitches der beiden Jurytage lassen sich online einsehen, und zwar hier und hier. (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Digital Economy Award findet wieder statt

27. Januar 2023 - Am 16. November 2023 findet nach einem Jahr Unterbruch der Digital Economy Award wieder statt. Dabei sollen Preise in zahlreichen Kategorien verliehen werden.

SwissICT analysiert ICT-Honorare für befristet Angestellte

7. November 2022 - Die Honorare für via Personalverleih befristet angestelltes Informatikpersonal variieren pro Stunde je nach ICT-Beruf und Kompetenzstufe um das bis zu Achtfache.

Digital Economy Award 2022 gestrichten

19. April 2022 - In diesem Jahr wird kein Digital Economy Award verliehen – Co-Organisator Digitalswitzerland hat andere Prioritäten. Ob es die Preisverleihung in Zukunft wieder geben wird, steht im Moment in den Sternen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER