SAP im dritten Quartal 2023 mit kräftigem Cloud-Plus
Quelle: SAP

SAP im dritten Quartal 2023 mit kräftigem Cloud-Plus

Bei SAP wuchs der Umsatz mit Cloud-Angeboten im Q3 2023 um 26 Prozent, wobei das stärkste Plus mit 67 Prozent bei den Cloud-Erlösen mit S/4Hana lag. Für das Gesamtjahr erwartet SAP beim operativen Gewinn einen zweistelligen Zuwachs.
19. Oktober 2023

     

Der konzernweite Umsatz legte bei SAP im dritten Quartal 2023 gegenüber Vorjahr um 4 Prozent auf 7,74 Milliarden Euro zu. Den grössten Zuwachs gab es mit 67 Prozent bei den Cloud-Erlösen mit S/4Hana, die nun bei 914 Millionen Euro liegen. Insgesamt betrug das Umsatzwachstum mit Cloud-Angeboten 16 Prozent, der Umsatz betrug hier 3,47 Milliarden Euro. Beim Bruttoergebnis verzeichnet SAP 5,63 Milliarden Euro, ein Plus von 4 Prozent. Der operative Gewinn lag bei 1,72 Milliarden Euro, der Gewinn pro Aktie (unverwässert) legte um 45 Prozent auf 1,09 Euro zu.


CFO Dominik Asam äussert sich zu den aktuellen Zahlen und zum erwarteten Jahreswachstum: "Unsere Ergebnisse für das dritte Quartal verdeutlichen unsere hohe Leistungsfähigkeit und die Widerstandsfähigkeit unseres Geschäfts sowie das nachhaltige Cloud-Wachstum trotz andauernder negativer gesamtwirtschaftlicher Einflüsse. Auch achten wir stets auf ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Wachstum und Profitabilität. Dadurch sind wir in der Lage, unser Unternehmensergebnis zu steigern – mit dem Ziel, in diesem Jahr ein zweistelliges Wachstum beim Betriebsergebnis zu erreichen." (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

SAP startet massives Aktienrückkaufprogramm

15. August 2023 - Bis Ende 2025 will SAP 5 Milliarden Euro für den Rückkauf eigener Aktien über die Börse ausgeben. Nun ist das Aktienrückkaufprogramm gestartet.

SAP erhöht Preise für Softwaresupport abermals deutlich

3. August 2023 - SAP-Kunden müssen bei Wartungsverträgen ab 2024 mit einer Preiserhöhung von bis zu 5 Prozent rechnen. Es ist nicht der einzige Softwareanbieter, der an der Preisschraube dreht.

Cloud-Geschäft von SAP bleibt hinter Erwartungen zurück

21. Juli 2023 - SAP konnte positive Quartalszahlen vermelden, der Gewinn steigt deutlich. Doch nicht erfüllte Erwartungen an das Cloud-Geschäft drücken die Stimmung dennoch und enttäuschen die Aktionäre des Softwarekonzerns.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER