Kolok übernimmt Distribution von Maxhub
Quelle: Kolok

Kolok übernimmt Distribution von Maxhub

Mit den LED Walls von Maxhub erweitert Kolok sein Produktangebot und will so steigenden Anforderungen an Präsentationstechnologien gerecht werden.
19. Juni 2023

     

Kolok, bekannt als Distributor für interaktive Lösungen für Schulzimmer und Meetingräume, übernimmt den Vertrieb der LED Walls von Maxhub in der Schweiz und in Liechtenstein. Das Lieferprogramm umfasst All-in-One-Lösungen im 16:9-Format mit Diagonalen von 120 bis 220 Zoll sowie individuelle Formate.

Maxhub gehört zum chinesischen Tech-Unternehmen CVTE und ist daran, seine Präsenz im europäischen Markt aufzubauen. Bisher war das Unternehmen primär in Asien als OEM-Hersteller bekannt. Kolok-Geschäftsführer Michael Ludwig ist begeistert: "Wir freuen uns sehr, Maxhub als Partner in unserem Portfolio begrüssen zu dürfen. Wir erwarten für die kommenden Jahre ein starkes Wachstum und grosse technologische Fortschritte im Bereich der LED Walls. Mit dem aktuellen Preis-Leistungs-Verhältnis werden LED Walls in Zukunft auch anstelle von Leinwänden und Projektoren eingesetzt werden können." (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Michael Ludwig wird Kolok-Geschäftsführer

16. April 2019 - Kolok, Kommunikationstechnik-Spezialist mit Sitz in Kerzers, bekommt einen neuen Geschäftsführer: Auf Hubert Kunz folgt Michael Ludwig (Bild).


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER