Competec-Gruppe erweitert das Führungsgremium
Quelle: Competec

Competec-Gruppe erweitert das Führungsgremium

Die Competec-Gruppe beruft zwei neue Mitglieder in die Unternehmensleitung: Andrea Tranel als CFO sowie Manuela Wendland als Chief Human Resources Officer.
2. Februar 2023

     

Die Competec-Gruppe, unter anderem Mutterfirma von Brack.ch und Alltron, nimmt zwei neue Mitglieder in die Unternehmensleitung auf: Andrea Tranel (Bild, links) bekleidet die Position als Chief Financial Officer und Manuela Wendland (Bild, rechts) tritt als Chief Human Resources Officer in das Unternehmen ein. Zudem hat Competec den neuen Unternehmensbereich Geschäftsprozessentwicklung geschaffen. Für die Leitung dieses neuen Bereiches ist die Stelle derzeit noch vakant.


Die neue CFO Andrea Tranel war zuletzt über fünf Jahre Finanzchefin bei AEW Energie und hat davor als CFO und Leiterin Controlling bei mehreren Unternehmen im In- und Ausland mitgewirkt. Ausserdem ist sie Verwaltungsrätin der Schaffner Holding in Luterbach. Sie hat Ökonomie an der Universität Hohenheim studiert und das Advanced Management Program in General Management an der Harvard Business School absolviert.

Die neue Chief Human Resources Officer Manuela Wendland war mehr als sieben Jahre in führender Position bei Unternehmen der Conzzeta-Gruppe tätig. Zuletzt hat sie sich beim Industrieunternehmen Recticel Personalführungserfahrung mit den Schwerpunkten Personal-, Organisations- und Kulturentwicklung angeeignet. Nach ihrem Studium der Soziologie an der Universität Bamberg hat sie das IMD Global Leadership Program in Singapur und Lausanne absolviert.


"Wir haben zwei ausgewiesene Expertinnen mit langjähriger Management-Erfahrung zur Führung der Bereiche HR und Finanzen gewonnen. Ich freue mich darauf, mit Manuela Wendland und Andrea Tranel zusammenzuarbeiten und mit ihrer Unterstützung die Competec-Gruppe im Kreis unserer Unternehmensleitung weiterzuentwickeln", kommentiert Martin Lorenz, CEO der Competec-Gruppe, die neuen Positionen. (dok)



Weitere Artikel zum Thema

Competec-Umsatz steigt 2022 auf 1,17 Milliarden Franken

9. Januar 2023 - Im Jahr 2022 konnte die Competec-Gruppe bei Umsatz, Personalbestand und Anzahl Paketsendungen kräftig zulegen – trotz allgemein wirtschaftlich schwierigem Jahr.

Competec Connect 2022: Die erfolgreiche Rückkehr der Händlermesse

20. Mai 2022 - Nach zwei Jahren Pause hat die Competec-Gruppe wieder zur Hausmesse in Willisau geladen. 1800 Besucher sind der Einladung gefolgt, und konnten unter anderem den neuen Erweiterungsbau im Logistikzentrum besichtigen.

Chefwechsel bei Competec Logistik

16. Februar 2022 - Riet Steiger (Bild), CEO der Logistiksparte der Competec-Gruppe, verlässt das Unternehmen per sofort. Interimistisch übernimmt Lukas Camenzind.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER