Competec-Umsatz steigt 2022 auf 1,17 Milliarden Franken
Quelle: Alltron

Competec-Umsatz steigt 2022 auf 1,17 Milliarden Franken

Im Jahr 2022 konnte die Competec-Gruppe bei Umsatz, Personalbestand und Anzahl Paketsendungen kräftig zulegen – trotz allgemein wirtschaftlich schwierigem Jahr.
9. Januar 2023

     

Auch im von Inflation, Krieg und erschütterten Lieferketten geprägten Ausnahmejahr 2022 sei es Competec gelungen, weiter zu wachsen, teilt das Unternehmen mit, und zwar punkto Umsatz, Personal und Anzahl verschickter Pakete. So stieg der Gruppenumsatz im Vergleich zu 2021 um 4,1 Prozent auf 1,17 Milliarden Franken. Zugelegt hat Competec vor allem im Segment Geschäftskunden, teilweise auch dank der Übernahme von Schoch Vögtli. Bei den von Brack.ch, aber auch via Alltron- und Jamei-Reseller bedienten Privatkunden dagegen sei die Konsumstimmung etwas schlechter gewesen, womit dem Umsatzwachstum Grenzen gesetzt worden seien.


Personalseitig meldet Competec eine Zunahme um 156 auf 1250 Teammitglieder. In der Logistik hat sich die Gruppe zudem mit Mitarbeitenden verstärkt, dies mit bis zu 210 Temporärkräften. Auch Lernende und Praktikanten – im August sind deren 34 hinzugekommen – gab es bei Comptec noch nie in diesem Umfang. Und hinsichtlich Paketversand stellt die Gruppe eine Zunahme von 3,7 Millionen Sendungen im Jahr 2021 auf 3,9 Millionen fest. Gruppen-CEO Martin Lorenz zur Entwicklung: "Wir sind in einem anspruchsvollen Markt und einem herausfordernden Jahr weiter gewachsen. Wir konnten unsere Marktposition dank grossem Engagement aller Mitarbeitenden vielerorts stärken." (ubi)



Weitere Artikel zum Thema

Bei Brack starten 34 Lernende und Praktikanten

10. August 2022 - Der Online-Händler Brack und die Competec-Gruppe bilden Jahr für Jahr mehr Lernende und Praktikanten aus. 2022 begrüsst Brack 34 Neuzugänge in 11 Ausbildungsberufen.

Competec Connect 2022: Die erfolgreiche Rückkehr der Händlermesse

20. Mai 2022 - Nach zwei Jahren Pause hat die Competec-Gruppe wieder zur Hausmesse in Willisau geladen. 1800 Besucher sind der Einladung gefolgt, und konnten unter anderem den neuen Erweiterungsbau im Logistikzentrum besichtigen.

Competec schluckt Schoch Vögtli

2. Februar 2022 - Die Competec-Gruppe übernimmt den B2B-Händler Schoch Vögtli mit allen 90 Mitarbeitenden. Der bisherige Inhaber und CEO Thomas Schoch wird Verwaltungsrat bei Competec.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER