Secomp ist offizieller Distributor von Sharp/NEC in der Schweiz
Quelle: Secomp

Secomp ist offizieller Distributor von Sharp/NEC in der Schweiz

Secomp und Sharp/NEC schliessen eine Partnerschaft, womit Secomp zum offiziellen Distributor in der Schweiz für die Produkte von Sharp/NEC wird.
8. November 2022

     

Seit Oktober 2022 ist Secomp in der Schweiz offizieller Distributor für die Produkte von Sharp/NEC. Nach Samsung, Hisense und Benq nimmt Secomp damit bereits den vierten Komplettanbieter und Hersteller von Digital-Signage-Produkten in sein Distributions-Portfolio auf, was freudig stimmt: "Ich bin begeistert, dass ich wieder Sharp/NEC-Geräte als offizieller Distributor in der Schweiz verkaufen darf. Ich freue mich darauf, mein Know-how aus den letzten Jahren dafür einzusetzen", kommentiert Heinz Meli, Verkaufsleiter Pro AV bei Secomp.


Was sich Sharp/NEC von der Zusammenarbeit mit Secomp erhofft, erläutert CEO Matthias Hartmann gleich selbst: "Wir freuen uns, mit Secomp als neuen Partner jetzt im Schweizer Markt noch weiter wachsen zu können. Dabei verbindet uns die Verpflichtung zu Qualität und Nachhaltigkeit, durch die Kunden wie Endanwender von langen Produktlebenszyklen sowie klarer Planbarkeit auch bei längeren Rollouts profitieren." (rf)


Weitere Artikel zum Thema

Secomp lud zur ersten Pro-AV-Hausmesse

21. Juni 2022 - Secomp lud zur ersten Pro-AV-Hausmesse. Den Besuchern bot der Distributor mit Sitz in Bassersdorf dabei Workshops rund um das Thema Digital Signage und zeigte Highlights aus dem Consumer-Electronics-Sortiment.

Secomp vertreibt Grundig-Produkte

12. April 2022 - Distributor Secomp mit Sitz in Bassersdorf nimmt die Consumer-Electronics-Produkte von Grundig in sein Portfolio auf.

Hisense kommt dank Secomp in die Schweiz

7. Februar 2022 - Secomp vertreibt neu die Produkte des TV-Herstellers Hisense. Um die Beratung und den Support rund um die Digital-Signage-Produkte kümmert sich Esag als Hisense-Servicepartner.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER