Microsoft stampft Prosumer-Team ein

Microsoft stampft Prosumer-Team ein

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. August 2022 - Das Modern Life Experience Team, das sich um die Rückgewinnung von Prosumern kümmerte, ist für Microsoft nicht mehr erforderlich. Betroffen sind rund 200 Mitarbeitende.
Vor vier Jahren hat Microsoft ein Team formiert, das sich der Rückgewinnung von privaten Powerusern beziehungsweise Prosumern widmen sollte. Dieses sogenannte Modern Life Experience Team wird gemäss einem Bericht von "The Verge" jetzt wieder abgeschafft. Das Team umfasst 200 Mitarbeitende, die sich nun entweder innerhalb des Unternehmens eine neue Stelle suchen oder sich mit einer Abfindung begnügen müssen.

Geschaffen wurde das Team nach einer für die Consumer-Sparte von Microsoft wenig erfreulichen Phase, in der Kinect abgekündigt wurde, der Musik-Service Groove den Betrieb einstellte, Windows Phone offiziell für gescheitert erklärt werden musste, das Fitness-Armband Microsoft Band ebenfalls von der Bildfläche verschwand und die Sprachassistentin Cortana nach geringem Erfolg bei Privatnutzern neu für Business-User positioniert wurde. Den Verzicht auf das Modern Life Experience Team kommentiert Microsoft nicht, er folgt jedoch kurz nach der Entlassung von knapp 1 Prozent der 180'000 Mitarbeitenden, bei der Jobs im Consulting und bei Customer and Partner Solutions aufgehoben wurden. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft zieht Mitarbeitende aus Russland ab
9. Juni 2022 - Nachdem Microsoft seine Verkäufe in und nach Russland aufgrund der Invasion der Ukraine bereits im März gestoppt hat, reduzieren sie nun alle dortigen Geschäftstätigkeiten auf ein Minimum - über 400 Angestellte sollen betroffen sein.
Microsoft will im Kampf um Talente Saläre erhöhen
18. Mai 2022 - Satya Nadella (Bild) verspricht der Microsoft-Belegschaft eine Verdoppelung der Summe für leistungsbezogene Lohnerhöhungen und eine Aufstockung des Aktienvergütungsprogramms um mindestens 25 Prozent. Für das Top-Management soll dies jedoch nicht gelten.
Microsoft schafft neue Abteilung für volle Android-Integration in Windows
8. April 2022 - Unter anderem um das Mobile-OS Android besser ins Windows-Ökosystem zu integrieren, schafft Microsoft eine dedizierte interne Android-Abteilung namens Android Microsoft Platform and Experiences.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER