UMB schliesst Integration von Ngworx und Alphatrust.ch ab

UMB schliesst Integration von Ngworx und Alphatrust.ch ab

(Quelle: UMB)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juli 2022 - UMB gibt die erfolgreiche Integration von Ngworx und Alphatrust.ch bekannt. Per 1. Januar 2023 soll UMB dann als einheitliche Marke mit rund 800 Mitarbeitenden auftreten.
Ende vergangenen Jahres wurde die Übernahme des Chamer IT-Dienstleisters UMB durch BKW Building Solutions bekannt gegeben ("Swiss IT Reseller" berichtete). Ein gutes halbes Jahr später konnte jetzt die Integration der Unternehmen Ngworx und Alphatrust.ch termingerecht abgeschlossen werden, wie es in einer Mitteilung heisst. Durch die Integration der beiden Unternehmen werden insbesondere die Bereiche Netzwerk sowie Communication & Collaboration gestärkt und neue strategische Services etabliert werden.

Die Zusammenlegung der IT-Unternehmen der BKW Buildung Solutions unter der Marke UMB sei damit auf Kurs. Als nächster Schritt wird weiter die Integration von Swisspro Solutions angekündigt und bis zum 1. Januar 2023 soll UMB dann als einheitliche Marke mit rund 800 Mitarbeitenden auftreten. Die Teams und Standorte in den Städten Basel, Bern, Biel, Chur, Frauenfeld, Genf, Renens, Sion, Solothurn, St. Gallen, Volketswil, Urdorf und Zürich sowie im Tessin sollen verstärkt werden, womit UMB mittelfristig an 14 Standorten in der Schweiz sowie auch in Madrid vertreten sein wird.

"UMB wird auch in der neuen Konstellation dank einem umfassenderen Ökosystem und einer Erweiterung des Partnernetzwerks ein eigenständiges Unternehmen bleiben und gleichzeitig ein noch stärkerer Vertrauenspartner bei sämtlichen Fragen bezüglich IT und digitaler Transformation sein", kommentiert UMB-CEO Martin Gartmann die Entwicklung. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

UMB bei Integration von Alphatrust, Ngworx und Swisspro Solutions auf Kurs
23. Mai 2022 - Die Eingliederung von Alphatrust und Ngworx in UMB ist im vollen Gang, Swisspro Solutions folgt im nächsten Schritt. Bis Januar 2023 soll die Integration der IT-Schwestergesellschaften von BKW Building Solutions vollständig abgeschlossen sein. UMB liegt damit im vorgesehenen Zeitplan. Per Januar 2023 will das Unternehmen als einheitliche Marke mit gut 800 Mitarbeitenden auf dem Markt auftreten.
UMB als bester Arbeitgeber ausgezeichnet
12. Mai 2022 - Great Place to Work hat einmal mehr die besten Schweizer Arbeitgeber in den Kategorien Small, Medium und Large ausgezeichnet. In letztgenannter Kategorie steht UMB auf dem ersten Rang.
UMB geht an BKW Building Solutions
21. Dezember 2021 - Der Chamer IT-Dienstleister UMB wird an BKW Building Solutions verkauft, bleibt dabei aber als eigenständige Gesellschaft bestehen. Geführt wird UMB künftig von Martin Gartmann.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER