Adrian Müller wird neuer Swico-Präsident

Adrian Müller wird neuer Swico-Präsident

(Quelle: Swico/Thomas Entzeroth)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Mai 2022 - Mit Adrian Müller (Bild) übernimmt bei Swico der bisherige Vizepräsident neu das Präsidium des Branchenverbandes. Der bisherige Präsident Andreas Knöpfli verlässt den Verband nach 18 Jahren Mitwirkung.
Adrian Müller (Bild), Managing Director bei HP Schweiz und bisheriger Vizepräsident von Swico, wurde an der 33. Generalversammlung des Branchenverbandes zu dessen neuen Präsidenten gewählt. Er folgt auf Andreas Knöpfli, der nach 18 Jahren Mitarbeit beim Verband – davon 14 Jahre als Präsident – Swico verlässt. Weiter verlassen Markus Gröninger und Stefan Metzger den Verband, Metzger heuerte Anfang 2022 als neuer Geschäftsführer bei Digitalswitzerland an ("Swiss IT Reseller" berichtete).

Der scheidende Präsident Knöpfli kommentiert: "Die Swico Community lebt – und Adrian Müller, Judith Bellaiche sowie das Team der Geschäftsleitung werden dafür sorgen, dass diese in Politik und Öffentlichkeit weiter an Gewicht gewinnt, zum Wohle der ICT-Branche." Der neue Präsident Adrian Müller freut sich derweil auf seine Aufgabe: "Ich freue mich über das enorme Vertrauen und darauf, diese Arbeit gemeinsam mit dem neuen Vorstand und dem Team der Geschäftsstelle, um Swico Geschäftsführerin Judith Bellaiche, fortzuführen." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Swico und SwissICT bieten Verträge digital an
9. Mai 2022 - Die IT-Modellverträge der beiden ICT-Verbände Swico und SwissICT werden ab sofort auf der Plattform Approovd.com angeboten, um dem digitalen Wandel und einer schnelleren Erstellung von Verträgen gerecht zu werden.
Adrian Müller will Swico-Präsidium von Andreas Knöpfli übernehmen
11. April 2022 - Adrian Müller stellt sich an der kommenden Generalversammlung von Swico als Präsident des Wirtschaftsverbands zur Wahl. Er würde damit in die Fussstapfen von Andreas Knöpfli treten, der sein Amt nach 14 Jahren abgibt.
Swico bringt Empfehlung zur Phishing-Bekämpfung
2. Februar 2022 - Phishing ist ein Problem auch für Anbieter von E-Mail-Diensten und Behörden. Swico hat eine Branchenempfehlung herausgegeben, die konkrete und standardisierte Massnahmen für Schweizer E-Mail-Provider aufzeigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER