Accenture kauft Wabion

Accenture kauft Wabion

(Quelle: Accenture)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juli 2021 - Accenture hat bekanntgegeben, dass man im Rahmen seiner Cloud-First-Strategie den Google-Cloud-Spezialisten Wabion übernimmt, der auch über Büros in Olten und Lausanne verfügt.
Accenture hat den Kauf des Google-Cloud-Dienstleisters Wabion angekündigt, Wabion verfügt über Standorte im deutschen Esslingen und in Olten sowie weiteren Büros in München, Köln und Lausanne. Die 60 Mitarbeiter von Wabion werden ins Accenture Google Business Group-Team integriert. Über den Kaufpreis schweigt sich Accenture derweil aus, der Abschluss der Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, wie es weiter heisst.

Der 2004 gegründete Google-Cloud-Spezialist bietet Leistungen in den Bereichen Beratung und Implementierung von Google Cloud Plattform und von Google Workspace an und ist Google Cloud Premier Partner. Damit passt Wabion in den im September 2020 angekündigten Cloud-First-Plan von Accenture ("Swiss IT Reseller" berichtete).
Hansjörg Buchser, Lead Accenture Technology Schweiz: "Die führende Expertise von Wabion im Bereich Google Cloud wird den Geschäftsbereich von Accenture Cloud First weiter stärken. Durch die Übernahme ergeben sich zusätzliche Möglichkeiten, die innovativen Lösungen von Google Cloud mit dem umfassenden Ökosystem von Accenture zu verbinden und so Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen." Und Marco Huwiler, Country Lead Accenture Schweiz, ergänzt: "Die Übernahme von Wabion stärkt unsere globalen und lokalen Kompetenzen im Bereich Cloud First und ermöglicht es unseren Kunden in der gesamten Region, grösseren Mehrwert zu schaffen und ihre digitalen Transformationen zu beschleunigen. Das Zusammenspiel der Expertise von Wabion mit der Branchenkenntnis und der Erfahrung von Accenture in der Ende-zu-Ende-Business-Transformation wird Kunden in der DACH-Region die Möglichkeit geben, zusätzlich zu den umfangreichen Ressourcen unserer Accenture Google Cloud Business Group auf lokale Talente zurückzugreifen." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Accenture hat französisches IT-Beraterhaus Nell'Armonia gekauft
12. Juli 2021 - Accenture hat die Übernahme von Nell'Armonia in Frankreich abgeschlossen. Dabei handelt es sich um ein IT-Beratungsunternehmen für Enterprise Performance Management (EPM) mit Hauptsitz in Paris.
Update: Accenture kauft Trivadis
1. Juli 2021 - Trivadis wird verkauft. Der Schweizer IT-Dienstleister mit seinen über 700 Mitarbeitenden geht an Accenture. Ein Kaufpreis wird nicht genannt.
Accenture-Umsätze steigen um 20 Prozent
25. Juni 2021 - Accenture konnte im jüngsten Quartal sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich zulegen und übertraf damit die Markterwartungen problemlos. Da auch die Umsatzprognose angehoben wurde, konnte die Aktie profitieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER