0xxx Red Hat erweitert Partner-Support für Container-Plattform Openshift - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Red Hat erweitert Partner-Support für Container-Plattform Openshift

Red Hat erweitert Partner-Support für Container-Plattform Openshift

(Quelle: Red Hat)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. Juni 2021 - Mit einer neuen Container-Spezialisierung und einem Sales-Accelerator-Programm will Red Hat ausgewählte Partner zu Experten in Sachen Containertechnologie und Openshift machen.
Red Hat hat die Initiative Leading with Containers angekündigt. Sie richtet sich an Red Hat Business Partner in der EMEA-Region und soll die Partner dabei unterstützen, den wachsenden Markt für Container-Plattformen zu erschliessen. Mit dem Programm will Red Hat das Commitment selektierter Partner fördern, die Projekte auf Basis der Kubernetes-Plattform Red Hat Openshift vorantreiben.

Leading with Containers besteht aus zwei Teilen: Die neue Partnerspezialisierung Red Hat Container Platform Specialist und ein Sales-Accelerator-Programm mit Zusatzvorteilen für Container-Platform-Specialist-Partner, die weitere Anforderungen erfüllen und ihr Commitment zu Openshift durch einen spezifischen Businessplan intensivieren wollen.

Eine wachsende Anzahl von Partner habe den Status Container Platform Specialist bereits erreicht, teilt Red Hat mit, "indem sie die Akkreditierung für Sales-, Technik- und Bereitstellungs-Expertise rund um hybride Cloud-Infrastrukturen und Cloud-native Entwicklung abgeschlossen haben." Ausserdem hat das Unternehmen sein Partnerproramm für Solution Provider mit einem vereinfachten Regelwerk und eine breitere, flexibel wählbare Palette von Middleware-Zertifizierungen aktualisiert, um den für die neue Container-Spezialisierung benötigten Status eines Advanced oder Premier Business Partners zu erreichen.

Petra Heinrich, Vice President, Partner & Alliances EMEA bei Red Hat: "Mit Blick auf das enorme Wachstumspotenzial im Containermarkt bin ich sehr stolz, dass wir über ein so grosses Netzwerk an hochqualifizierten und engagierten Red Hat Advanced und Premier Business Partnern verfügen. Mit dieser Initiative können wir unsere Partner dabei unterstützen, vertrauenswürdige Berater und Technologie-Experten zu werden, um Kunden bei ihrer Hybrid-Cloud-Reise erfolgreich zu unterstützen." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Siemens, IBM und Red Hat kooperieren in Hybrid-Cloud-Initiative
1. März 2021 - Siemens, IBM und Red Hat haben eine neue Kooperation bekanntgegeben. Die drei Partner wollen Industrieunternehmen mit Hilfe einer Hybrid Cloud eine Lösung zur Steigerung der Verwertbarkeit von Echtzeit-Betriebsdaten bieten.
Red Hat übernimmt Stackrox
11. Januar 2021 - Red Hat plant die Übernahme von Stackrox, einem Spezialisten für Container- und Kubernetes-native Sicherheitslösungen.
Red Hat unterstützt Open Manufacturing Platform
5. November 2020 - Red Hat ist der Open-Manufacturing-Platform (OMP)-Initiative beigetreten und will so dabei helfen, Expertise bei Open Source und Open Standards zu erweitern, um die Digitalisierung der Produktion voranzutreiben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER