x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swisscom lanciert digitales Kassensystem für KMU

Swisscom lanciert digitales Kassensystem für KMU

(Quelle: Enfore)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juni 2021 - Mit dem digitalen Kassensystem Business POS will Swisscom die Digitalisierung von KMU aus den Branchen Gastro, Detailhandel und Coiffeur & Beauty unterstützen.
Swisscom hat laut eigener Aussage im Jahr 2020 rund 9000 Schweizer KMU bei der Erstellung ihres Webshops unterstützt. Jetzt lanciert Swisscom ein digitales Kassensystem namens Business POS, das den KMU die Digitalisierung mit der Kasse als Ausgangspunkt vereinfachen soll. Die Lösung bietet Unterstützung bei allen Arbeitsschritten von der Warenwirtschaft bis zur Kundeninteraktion und Kundenbindung – "ob Gastronomie, Coiffeur & Beauty oder Einzelhandel", wie es in der Mitteilung heisst.

Business POS digitalisiert demnach nicht nur die Kasse an sich, sondern zahlreiche Aufgaben wie Reservationen aufnehmen, Personal- und Schichtplanung, Ausstellen von Gutscheinen und weitere interne Prozesse. Ein Online-Shop ist ebenfalls integriert. Für die eigentliche Kassenlösung setzt Swisscom dabei auf den POS-Spezialisten Enfore und bietet drei unterschiedliche Kassengeräte an, darunter auch die vollständig mobile Variante Enforedonner mit Kassensystem und Zahlterminal in einem Device. Die zugehörige Software haben Swisscom und Enfore für den Schweizer Markt adaptiert.

Das KMU benötigt für Business POS keine IT-Kenntnisse. Installation und Einrichten der Lösung vor Ort werden durch Swisscom-Experten begleitet, Updates automatisch eingespielt, und ein dreisprachiger Support inklusive Fernzugriff steht bereit. Auf der Swisscom-Website finden sich weitere Informationen, die Preise lassen sich allerdings erst nach Angabe von Firma, Name und E-Mail-Adresse einsehen. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom kauft JLS Digital
3. Mai 2021 - Um den Customer-Experience-Bereich auszubauen, kauft Swisscom JLS Digital, einen Spezialisten für Digital Signage, Mobile- und Web-Lösungen. JLS Digital wird damit eine eigenständige Swisscom Company.
Swisscom kann Umsatz und Gewinn steigern
29. April 2021 - Trotz weiterhin rückläufigen Kundenzahlen in der Schweiz schafft es Swisscom im ersten Quartal, sowohl den Umsatz als auch den Gewinn zu steigern.
Michael Rechsteiner wird Präsident des Verwaltungsrates bei Swisscom
1. April 2021 - Michael Rechsteiner übernimmt bei Swisscom die Position als Präsident des Verwaltungsrates von Hansueli Loosli. Neu im VR sitzt Guus Dekkers. Ausserdem wurde an der GV eine Dividende von 22 Franken genehmigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER