x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

HP steigert Umsatz um eine Milliarde Dollar

HP steigert Umsatz um eine Milliarde Dollar

(Quelle: HP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Februar 2021 - Im jüngsten Quartal konnte HP infolge der Pandemie sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn deutlich dazugewinnen. Die Markterwartungen wurden damit deutlich übertroffen, und die Aktie konnte entsprechend profitieren.
Mit der Veröffentlichung der Geschäftszahlen für das per ende Januar abgeschlossene Quartal sorgte HP für eine positive Überraschung. Der Umsatz fiel mit 15,6 Milliarden Dollar um über eine Milliarde höher aus als noch vor einem Jahr und beim Gewinn konnte der Konzern um über 50 Prozent auf 1,1 Milliarden Dollar oder 92 Cents pro Aktie ohne Sonderposten zulegen. Die von Factset befragten Analysten gingen im Schnitt von deutlich tieferen Zahlen aus und rechneten mit einem Umsatz von 15 Milliarden Dollar bei einem Gewinn von 66 Cents für ein HP-Papier.

HP profitierte auch im Weihnachtsquartal noch einmal kräftig von der Pandemie-bedingten Nachfrage nach IT-Equipment für den Heimarbeitsplatz. So stiegen die Einnahmen der Personal-Systems-Sparte um 7 Prozent auf 10,6 Milliarden, während auch der Umsatz aus dem Drucker-Geschäft im selben Ausmass auf 5 Milliarden Dollar zulegte.

Der Markt reagierte positiv auf die Ergebnisse und die HP-Aktie konnte in einer ersten Reaktion um rund 4 Prozentpunkte dazugewinnen, musste im weiteren Handelsverlauf aber wieder abgeben. In den vergangenen 12 Monaten steig der Wert der HP-Papiere um rund 20 Prozent. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Stefan Nünlist wird Print-Services-Chef von HP Schweiz
17. Februar 2021 - Ab Mai übernimmt HP-Schweiz-Veteran Stefan Nünlist (Bild) die Rolle des Country Manager Print Services von Frank Blockwitz, der sich neuen Aufgaben ausserhalb des Unternehmens widmet.
Neue HP-Services bieten Geräte-Analysen und -Management für Admins und Partner
9. Februar 2021 - HP präsentiert mit HP Active Care, HP Proactive Insights und HP Proactive Endpoint Management drei neue Services, die sich an Admins und HP-Partner richten und mit denen sich Überwachungs- und Managementaufgaben auslagern lassen.
HP übertrifft Erwartungen dank gutem vierten Quartal
25. November 2020 - Umsatz- und Gewinn-Minus im Geschäftsjahr 2020, aber ein starkes viertes Quartal lässt HP-CEO Enrique Lores (Bild) zuversichtlich auf 2021 blicken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER