Kündigungen bei Vmware: Chef der Partnerorganisation verlässt Unternehmen

Kündigungen bei Vmware: Chef der Partnerorganisation verlässt Unternehmen

(Quelle: Vmware)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. August 2020 - Bei Vmware soll es zu einem Stellenabbau kommen. Auch der Chef der globalen Partnerorganisation ist von den Restrukturierungen betroffen.
Bei Vmware soll es zu einer Entlassungswelle kommen, wie "CRN" auf Anfrage erfahren hat. Nicht bekannt ist aber, wie viele der mehr als 30'000 Mitarbeitenden betroffen sein werden und in welchen Ländern Vmware die Kündigungen durchsetzt. Gegenüber "CRN" spricht Vmware von einer begrenzten Anzahl, die im Rahmen der regelmässigen Anpassung des Personals erfolge.

Betroffen vom Stellenabbau soll auch der Chef der globalen Partnerorganisation Shawn Toldo sein, der offenbar den Hut nehmen muss. Erst im Juni wurde bekannt, dass Jenni Flinders, bisherige Channel-Chefin von Vmware, das Unternehmen verlassen hatte. Nun folgt auch Toldo, der seine Position als Vice President – Worldwide Partner Organization erst seit Januar 2020 innehatte.
Die Nachricht zu Entlassungen bei Vmware lassen in der aktuellen Situation wohl besonders hinhorchen, wurde doch unlängst bekannt, dass Mehrheitseigner Dell in Erwägung zieht, seine Vmware-Anteile zu veräussern ("Swiss IT Reseller" berichtete). (win)

Weitere Artikel zum Thema

Letzte Chance zum Kauf: Vmware stoppt Verkauf von Datrium-Hardware
11. August 2020 - Vmware stellt den Verkauf der Hardware-Lösungen des neu aufgekauften Recovery-Spezialisten Datrium ein. Wer noch Interesse an einem Modell hat, muss nun schnell handeln.
Vmware führt neue Partnerkompetenz ein
23. Juli 2020 - Vmware führt die Cloud Native Master Services Competency für den Betrieb und die Verwaltung moderner Anwendungen als Teil seiner Partnerprogramms ein.
Dell will Vmware loswerden
17. Juli 2020 - Dell Technologies hat erklärt, die Abspaltung von Vmware zu prüfen. Das Unternehmen ist an der Börse aktuell fast 60 Milliarden Dollar Wert, Dell hält gut 80 Prozent an der Firma.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER