x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Bechtle und Picket beschliessen Cloud-Kooperation

Bechtle und Picket beschliessen Cloud-Kooperation

(Quelle: Pickit)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juni 2020 - Bechtle ergänzt sein Multi-Cloud-Portfolio durch die Zusammenarbeit mit Pickit. Die Digital-Asset-Management-Lösungen von Pickit erlauben Unternehmen die Verteilung von Bildern, Vorlagen und Dokumenten sowie den Zugriff auf über eine Million lizenzierter Bilder.
Bechtle ergänzt das eigene Multi-Cloud-Portfolio durch eine Partnerschaft mit Pickit, einem weltweit agierenden Hersteller von Plug-ins für Microsoft-Office-Anwendungen. Wie es in einer Pressemitteilung heisst, ermöglichen die Digital Asset Management-Lösungen von Pickit, Bilder, Vorlagen und Dokumente auf einfache Art zu veröffentlichen. Ausserdem erhalten Benutzer damit Zugriff auf mehr als eine Million lizenzierte Bilder.

Neben der nahtlosen Bereitstellung direkt über Office-Anwendungen bietet Pickits-Angebot auch die Möglichkeit, die Nutzung richtlinienkonformer Inhalte vollständig zu gestalten und zu analysieren. Bechtle bietet Unternehmenskunden und öffentlichen Auftraggebern die Pickit-Lösungen künftig über seine Multi-Cloud-Plattform bechtle-clouds.com an.

Basis der Lösung ist die cloudbasierte Image-Datenbank von Pickit, die gemeinsam mit Inhalten des Kunden auf einheitliche Weise intern wie extern bereitgestellt werden kann. Für Unternehmen sollen sich dadurch zahlreiche Vorteile bei der lizenzrechtlich einwandfreien und nutzerfreundlichen Realisierung moderner Unternehmenspräsentationen und -dokumente ergeben, so Bechtle.

"Mit Bechtle gewinnen wir einen der führenden Anbieter von Microsoft Office-Lösungen in Europa als Partner – und damit die Möglichkeit, allen Unternehmen eine einfach in den Arbeitsalltag zu integrierende, einheitliche und rechtssichere Lösung anzubieten. Die nahtlose Einbindung in gewohnte Unternehmensanwendungen wie Powerpoint, Word und Microsoft Teams hilft Nutzern und Admins, sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren zu können", sagt Mathias Björkholm, Co-CEO und Mitgründer von Pickit. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

HPE zeichnet Bechtle für Leistungen im internationalen Geschäft aus
29. Mai 2020 - Als neuer "HPE Partner Ready Platinum Partner" zählt Bechtle zu den wenigen Unternehmen, denen Zugang zu erweiterten Leistungen von HPE fürs internationale Geschäft gewährt wird.
Bechtle bestätigt Partnerstatus bei Dell
24. April 2020 - Dell Technologies hat das Systemhaus Bechtle erneut mit dem Partnerstatus Titanium Black ausgezeichnet. Weltweit gewährt Dell diesen höchsten Partnerstatus nur gerade elf IT-Unternehmen.
Bechtle übernimmt DPS Software
2. März 2020 - Bechtle hat die Übernahme des CAD/CAM-Spezialisten DPS Software, das auch zwei Vertriebsbüros in der Schweiz unterhält. Das Unternehmen zählt über 200 Mitarbeiter.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER