x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Andreas Makowski Chief Information Security Officer bei Igel

Andreas Makowski Chief Information Security Officer bei Igel

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Juni 2020 - Igel hat Andreas Makowski zum neuen Chief Information Security Officer ernannt. Mit der neuen Personalie zielt das Unternehmen darauf ab, den Reifegrad der Informationssicherheit weiter zu erhöhen und die Sicherheitsprozesse weiter auszubauen.
Andreas Makowski Chief Information Security Officer bei Igel
(Quelle: Igel)
Als Chief Information Security Officer (CISO) obliegt Andreas Makowski (Bild) bei Igel die Verantwortung, ein Managementsystem nach ISO 27001 einzuführen, zu steuern und laufend zu optimieren. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, sollen so Bedrohungen, Schwachstellen und Risiken schnell erfasst und wirksam behandelt werden. Auch sei das Ziel, den Mitarbeitern dabei zu helfen, ebendiese Sicherheitsrisiken zu erkennen und angemessen auf Bedrohungen zu reagieren.

Makowskis berufliche Laufbahn begann bei der deutschen Bundeswehr, wo er während seiner Ausbildung zum IT-Systemkaufmann zum ersten Mal mit der IT-Security in Berührung kam. Danach war er von 2010 bis 2016 als Senior Consultant und Abteilungsleiter für Informationssicherheit und Datenschutz bei verschiedenen Dienstleistungsunternehmen tätig. Vor seinem Wechsel zu Igel war er bis Anfang 2020 bei Thyssenkrupp Marine Systems für das Information Security Management in nationalen und internationalen Marine-, Verteidigungs- und Forschungsprojekten zuständig.

"Ich freue mich sehr, dass ich meine IT-Sicherheitskompetenz und -Erfahrung bei einem weltweit erfolgreichen deutschen IT-Unternehmen einbringen kann. Die voranschreitende Digitalisierung, einhergehend mit zunehmender Vernetzung und Komplexität von IT-Infrastrukturen stellen die Informationssicherheit laufend vor neue Herausforderungen", so Makowski. "Bereits heute ist das Sicherheitsniveau der Igel-IT-Umgebung hoch – gemeinsam mit meinen Kollegen arbeite ich daran, dieses Niveau effizient weiter zu erhöhen und auch auf zukünftige Bedrohungen vorzubereiten."

Und auch Bernd Sengpiehl, Chief Operations Officer bei Igel, freut sich auf den Neuzugang: "Wir freuen uns, nun einen CISO mit einem so hohen Anspruch an die Informationssicherheit und umfassender Erfahrung im Team zu haben. Das gemeinsame Ziel ist es, unsere Cybersecurity zu stärken und die Qualität unserer IT- und Geschäftsprozesse durch ein Information Security Management System weiter zu verbessern." (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Bruno Heimerl ist neuer Country Manager Schweiz bei Igel
16. Juni 2020 - Igel hat in der Person von Bruno Heimerl (Bild) einen Nachfolger für den Schweizer Country Manager Dieter Tolksdorf gefunden, der das Unternehmen im März verlassen hat.
Céline Caraman neue Regional Sales Managerin für die Romandie bei Igel
11. Februar 2020 - Igel hat Céline Caraman als Regional Sales Managerin für die Westschweiz verpflichtet. Sie soll das Wachstum in der Region weiter forcieren.
Igel Technologies: Jed Ayres alleiniger CEO, Heiko Gloge tritt kürzer, Rochade in EMEA
5. Februar 2020 - Bei Igel Technologies ist viel in Bewegung: Jed Ayres (Bild, links) übernimmt die alleinige Führung des Unternehmens, die EMEA-Organisation wird neu aufgestellt und auch hinsichtlich des Umsatzes will Igel hoch hinaus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER