x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Green ernennt Andrea Luigi Campomilla zum COO

Green ernennt Andrea Luigi Campomilla zum COO

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. März 2020 - Andrea Luigi Campomilla fungiert bei Green Datacenter seit Anfang März als Chief Operating Officer (COO).
Green ernennt Andrea Luigi Campomilla zum COO
(Quelle: Green Datacenter)
Green Datacenter hat Andrea Luigi Campomilla per 1. März 2020 zum Chief Operating Officer ernannt. Zudem nimmt Campomilla in dieser Funktion auch Einsitz in die Geschäftsleitung. Gemäss Mitteilung ist Campomilla nach einer kurzen Tätigkeit ausserhalb der IT-Branche zu Green Datacenter gestossen. Weitere Stationen seiner Karriere waren Interxion, Colt Telecom und R+B Engineering.

"Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit meinem Team unsere Datacenter weiterzuentwickeln und unseren Kunden einen erstklassigen Service zu bieten. Die Nachhaltigkeit sowie die Energieeffizienz, zu der sich Green schon seit jeher bekennt, liegt mir dabei sehr am Herzen", so Campomilla, der über einen Abschluss als Diplom-Ingenieur in Elektrotechnik und als Betriebsökonom sowie über einen EMBA in International Management verfügt. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Green und Bechtle bringen den Swiss Cube
16. Januar 2020 - Managed Hardware und Managed Software zum monatlichen Fixpreis: Mit dem Swiss Cube wollen Green Datacenter und Bechtle Schweiz den Weg in die Cloud erleichtern und Partner einbinden.
Green eröffnet Datacenter Zürich-West 3
18. September 2019 - In Lupfig eröffnete Green Datacenter das neue Rechenzentrum Zürich-West 3. Die Einrichtung wurde nach neuesten Standards gebaut und sei in der Schweiz einmalig.
Roger Süess wird neuer CEO von Green
23. Mai 2019 - Bei Green kommt es zu einem Führungswechsel. Der Ex-UBS-Mann Roger Süess (Bild) tritt per 1. Juli 2019 die Nachfolge von Frank Boller an, der per Ende des Jahres zurücktritt.

Kommentare

Dienstag, 10. März 2020 Branchenkenner79
Auchli, van der Graaff und jetzt Campomilla. Green wird es wohl nie lernen. Mein Beileid an alle Mitarbeiter. Green, habt ihr euch mal gefragt warum er nicht mehr bei IX ist?

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER