Swiss IT Security kauft GCL-IT

Swiss IT Security kauft GCL-IT

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. Mai 2019 - Im Rahmen eines Zukaufs übernimmt die Swiss IT Security Gruppe gemeinsam mit der Geschäftsführung von GCL-IT 100 Prozent der Anteile von GCL-IT. Dabei handelt es sich bereits um den siebten Zukauf der 2017 gegründeten Gruppe.
Swiss IT Security kauft GCL-IT
(Quelle: Swiss IT Security)
Die Swiss IT Security Gruppe erhält Zuwachs und übernimmt GCL-IT gemeinsam mit dessen Geschäftsleitung zu 100 Prozent. Neben Execure, Alphabit, Expertcircle, MIT-Group, Keynet und Pallas handelt es sich dabei bereits um den siebten Zukauf der 2017 gegründeten Gruppe.

Bei GCL-IT handelt es sich um einen 1983 gegründeten IT-Dienstleistungspartner in den Bereichen Managed Security Service, IT-Security Infrastructure, Netzwerk-Security sowie Cyber Security Awareness und Integration Services. Das Unternehmen budgetiert für das Jahr 2019 einen Umsatz von rund 4,1 Millionen Euro und soll die lokale Präsenz sowie das Serviceangebot der Swiss IT Security Gruppe in Deutschland stärken. Zusammen mit dem Management soll das weitere Wachstum der Gruppe durch operative Massnahmen und strategische Akquisitionen vorangetrieben werden.

"Wir freuen uns sehr, mit Swiss IT Security einen erfahrenen und verlässlichen Partner für die Nachfolgeregelung und ein nachhaltiges Wachstumskonzept gefunden zu haben. Der Zusammenschluss bietet exzellente Möglichkeiten zur Realisierung von Synergiepotentialen und eine ausgezeichnete Plattform, unsere Ambitionen stärker voranzutreiben und das Unternehmen auch zukünftig nachhaltig weiterzuentwickeln", erklären Lothar Grözinger und Dietmar Fischer, Geschäftsführer GCL-IT. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

"Wir wollen die 100-Millionen­-Grenze knacken"
4. Mai 2019 - Swiss IT Security, eine Gruppe bestehend aus rund einem Dutzend kleinerer Sicherheitsspezialisten, will in diesem Jahr sowohl Umsatz wie auch Zahl der Mitarbeiter annähernd verdoppeln.
Swiss IT Security Gruppe übernimmt Pallas
7. März 2019 - Die Swiss IT Security Gruppe übernimmt den deutschen IT-Dienstleister Pallas. Dieser soll das Service-Angebot der Gruppe in Deutschland stärken.
Swiss IT Security kooperiert mit FL1
16. Januar 2019 - Die auf IT Security fokussierte Wettinger Firmengruppe setzt für ihr Managed-Security-Services-Angebot auf eigenentwickelte Technologie und Expertenwissen des Liechtensteiner Kommunikationsanbieters.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER