Swiss IT Security wächst weiter und übernimmt Intellec

Swiss IT Security wächst weiter und übernimmt Intellec

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. September 2019 - Die Unternehmensgruppe Swiss IT Security setzt den Wachstumskurs fort und übernimmt zum nicht genannten Preis den in Allschwil ansässigen IT-Security-Dienstleister Intellec.
Swiss IT Security wächst weiter und übernimmt Intellec
(Quelle: Swiss IT Security)
Swiss IT Security mit Sitz in Wettingen setzt seine Einkaufstour fort und hat 100 Prozent der Anteile von Intellec übernommen. Der im Jahr 2009 gegründete IT-Security-Dienstleister ist auf Mobile Device Management spezialisiert und bedient mit neun Mitarbeitenden einen breiten Kundenstamm in den Branchen Industrie und Handel, Gewerbe, Kommunen sowie Pharmaunternehmen. Zusammen mit dem Management sollen Synergiepotentiale realisiert und das Wachstum des Unternehmens im Gruppenverbund vorangetrieben werden, heisst es in einer Mitteilung. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

"Mit der Swiss IT Security haben wir den idealen Partner gefunden, unsere eigenen Wachstumsambitionen voranzutreiben. Der Gruppenverbund entlastet uns von administrativen Tätigkeiten und ermöglicht es, uns vollständig auf das operative Geschäft zu fokussieren und dieses zukünftig weiter auszubauen», kommentiert Intellec-Geschäftsführer Christian Jucker die Übernahme.

Swiss IT Security hat dieses Jahr bereits die Unternehmen GCL-IT und Pallas übernommen. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 350 Mitarbeitende und will die Wachstumsstrategie auch in Zukunft weiterführen. Man befinde sich aktuell mit zahlreichen Unternehmen im DACH-Raum in Gesprächen, um den Gruppenaufbau voranzutreiben, lässt das Management verlauten. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Swiss IT Security kauft GCL-IT
27. Mai 2019 - Im Rahmen eines Zukaufs übernimmt die Swiss IT Security Gruppe gemeinsam mit der Geschäftsführung von GCL-IT 100 Prozent der Anteile von GCL-IT. Dabei handelt es sich bereits um den siebten Zukauf der 2017 gegründeten Gruppe.
Swiss IT Security Gruppe übernimmt Pallas
7. März 2019 - Die Swiss IT Security Gruppe übernimmt den deutschen IT-Dienstleister Pallas. Dieser soll das Service-Angebot der Gruppe in Deutschland stärken.
Keynet ist neuestes Mitglied der Swiss IT Security Gruppe
10. September 2018 - Als neuesten Zuwachs kann die Swiss IT Security Gruppe Keynet in ihren Reihen begrüssen. Die Gruppe wächst damit auf fünf Unternehmen an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER