x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Smartphone-Verkäufe drehen ins Plus

Smartphone-Verkäufe drehen ins Plus

(Quelle: Samsung)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. November 2019 - Erstmals seit zwei Jahren konnten die globalen Smartphone-Verkäufe im dritten Quartal wieder ein Wachstum vorweisen. Samsung behauptet die Marktführung, wird aber zusehends von Huawei bedrängt.
Die Marktforscher von Strategy Analytics haben ihre Untersuchung der Smartphone-Verkäufe fürs dritte Quartal veröffentlicht und stellen fest, dass der Markt erstmals seit zwei Jahren wieder ein Wachstum vorweisen kann. Gemäss der Studie wurden zwischen Juli und September weltweit 366 Millionen Geräte abgesetzt, was gegenüber dem Vorjahreszeitraum einem Zuwachs von 2 Prozentpunkten entspricht. Die Entwicklung wird einerseits dem Preiskampf, andererseits aber auch Innovationen wie grösseren Displays oder der 5G-Implementierung zugeschrieben.

Marktführer Samsung konnte den Absatz im Untersuchungsquartal um 8 Prozent auf gut 72 Millionen Geräte anheben, wodurch der Marktanteil von 20,1 auf 21,3 Prozent angestiegen ist. Am deutlichsten zulegen konnte derweil Huawei mit einem Absatzzuwachs von beachtlichen 29 Prozent, womit der Marktanteil innert Jahresfrist von 14,4 auf 18,2 Prozent kletterte. Die weiteren Plätze werden belegt von Apple und Xiaomi mit Marktanteilen von 12,4 respektive 8,8 Prozent. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Zahl ausgelieferter Endgeräte geht 2019 zurück
26. September 2019 - Laut einer Gartner-Prognose geht die Zahl ausgelieferter Endgeräte 2019 um 3,7 Prozent zurück. Der Smartphone-Markt soll um 3,2 Prozent schrumpfen; der Marktanteil 5G-fähiger Mobiltelefone soll bis 2023 um 56 Prozent wachsen.
Weltweiter Smartphone-Markt soll 2020 wieder wachsen
10. September 2019 - Der globale Markt für Smartphones kämpft auch im laufenden Jahr mit sinkenden Absatzzahlen. Dies soll sich 2020 ändern. So sollen im nächsten Jahr nicht zuletzt dank der Einführung von 5G wieder mehr Smartphones verkauft werden.
Smartphone-Absatz auch im zweiten Quartal rückläufig
28. August 2019 - Gartner meldet, dass der weltweite Absatz von Smartphones im zweiten Quartal 2019 weiterhin nachgab. Besonders betroffen sind die teureren Modelle.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER