Firewall as a Service von Securepoint und Wortmann

Firewall as a Service von Securepoint und Wortmann

(Quelle: Securepoint)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Oktober 2019 - Securepoint und Wortmann entwickeln für Partner gemeinsam As-a-Service-Lösungen wie etwa Firewall as a Service und übernehmen dabei das Hardware-Risiko.
Der IT-Security-Spezialist Securepoint und Wortmann haben gemeinsam Lösungen inklusive Hard- und Software entwickelt, die Partner – auch in der Schweiz – die Umstellung auf Managed Security erleichtern sollen. Zudem übernehmen die beiden Unternehmen das finanzielle Risiko, wie es in einer Mitteilung heisst. Für Systemhäuser, die Managed Services anbieten wollen, bringe das Vorteile. So erklärt etwa Eric Kaiser, Produktmanager bei Securepoint: "Die Vertragslaufzeit von Firewall as a Service liegt bei drei Monaten und ist dann monatlich kündbar. Die Hardware muss zum Vertrag nicht extra gekauft werden, sondern ist inkludiert – ein Novum. Ab dem Tag der Installation gibt es umfassenden deutschen Support durch unser Team."

Bei Firewall as a Service stehen alle UTM-Modelle On-Premise zur Verfügung. Zudem beinhaltet es das Unified Security Bundle, welches Antivirus Pro sowie Mobile Security jeweils in der Device-Anzahl der UTM-Lizenzgrösse enthält. Verfügbar sind die MSP-Produkte über das Terra Cloud-Center von Wortmann sowie über die Api-Cloud.

Wortmann und Securepoint haben vor einer Weile eine Kooperation beschlossen, um Partnern den Einstieg in Managed Security zu erleichtern. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen entsprechende Lösungen, wie etwa das Firewall-as-a-Service-Modell, entwickelt werden, die den strategischen Einstieg in das As-a-Service-Geschäft für den Channel einfach machen sollen. Die nächsten Erweiterungen des As-a-Service-Angebots betreffen etwa ein Reporting-Tool zur automatischen Dokumentation der Security-Zustände aller Produkte von Securepoint Unified Security. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Blue Office nun auch als Cloud-Lösung aus dem Wortmann-Rechenzentrum erhältlich
16. September 2019 - Blue Office ist eine Partnerschaft mit Wortmann eingegangen und bietet seine ERP-Software nun als Cloud-Variante an, die in der Terra Cloud von Wortmann gehostet wird.
Securepoint startet in der Schweiz, Daniel Spindler wird Channel Manager
14. Mai 2019 - Der deutsche Sicherheitsspezialist Securepoint hat eine Schweizer Niederlassung gegründet und Daniel Spindler als Channel Manager an Bord geholt.
Wortmann spendiert Terra Cloud Backup mehr Kapazität
4. April 2019 - Wortman hat sein Terra-Cloud-Backup-Angebot erweitert. So wurde unter anderem das Tier I eingestellt, wobei die Kunden automatisch ein Upgrade auf Tier II erhalten. Des Weiteren wurde auch die Kapazität von Tier II und III angehoben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER