Viewsonic verstärkt B2B-Vertriebsteam

Viewsonic verstärkt B2B-Vertriebsteam

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Juni 2019 - Der Anbieter von Präsentationslösungen Viewsonic baut das B2B-Vertriebsteam aus und holt dazu zwei neue Gesichter an Bord.
Viewsonic verstärkt B2B-Vertriebsteam
Christian Kotulla, Business Development Manager, Viewsonic. (Quelle: Viewsonic)
Gleich zwei Neuzugänge verstärken das B2B-Vertriebsteam des Spezialisten für Präsentationslösungen Viewsonic. Christian Kotulla (Bild) wird ab sofort als Business Development Manager walten und soll "das Engagement von Viewsonic im Education-Bereich massiv ausbauen", so das Unternehmen. Konkret soll Kotulla Partner beraten, und das sowohl bei der konkreten Hardware-Auswahl als auch bei Ausschreibungen. Ein Schwerpunkt soll dabei auf das Gebiet interaktive Touch Displays gelegt werden.

Christian Kotulla besitzt einen Bachelor of Professional Sales Distribution und bringe Erfahrung im IT- und AV-Channel mit, so Viewsonic weiter. Seine Laufbahn begann Kotulla bei Atelco Computer als kaufmännischer Vertriebsmitarbeiter, danach wechselte er zu Rombus IT Distribution und war danach in verschiedenen Positionen für rund fünf Jahre bei Also tätig.

"Christian Kotulla wird uns dabei unterstützen, unser erfolgreiches Geschäft im Bildungssektor strategisch weiterzuentwickeln", erklärt Thomas Müller, General Manager Viewsonic DACH. "Gerade im Bereich interaktiver Displays sehen wir grosses Potenzial."
Viewsonic verstärkt B2B-Vertriebsteam
Abdullah Celep, Account Manager Reseller, Viewsonic. (Quelle: Viewsonic)
Zudem verstärkt Abdullah Celep das Team, der künftig als Account Manager Reseller tätig ist. Der gelernte Kaufmann und studierte Betriebswirt war unter anderem bei Eit Kordas + Kobuschweski in Bochum und bei EGU Rhein-Ruhr in Dortmund tätig. Danach verbrachte Celep zweieinhalb Jahre beruflich in der Türkei. Nun soll er seine Erfahrung im Projekt- und Auftragsmanagement sowie in der Filialbetreuung für Viewsonic nutzen.

"Der Consumer-Markt entwickelt sich gut, aber auch im B2B-Segment wollen wir weiter wachsen", berichtet Thomas Müller. "Abdullah Celep ist der ideale Mitarbeiter, um unsere Kundenbasis im IT-Business-Channel noch besser und individueller zu unterstützen. Zudem werden wir mit ihm dem wachsenden Bedarf an inhaltlicher wie serviceorientierter Projektberatung gerecht." (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER