T-Systems bietet ab sofort Managed Services für Microsoft Azure

T-Systems bietet ab sofort Managed Services für Microsoft Azure

(Quelle: T-Systems)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. April 2019 - Ab sofort bietet Telekom-Tocher T-Systems Managed Cloud Services für Microsoft Azure an und vervollständigt so das Portfolio rund um die Microsoft Cloud-Plattform.
Microsoft und T-Systems bauen ihre im vergangenen Jahr geschlossene strategische Partnerschaft für Public Cloud Services aus. Das bedeutet konkret: Die Telekom-Tochter erweitert ihr Dienstleistungs- und Reselling-Portfolio rund um die Microsoft Cloud-Plattform mit Managed Cloud Services für Microsoft Azure.

Das Angebot richtet sich, so T-Systems, sowohl an Azure-Einsteiger als auch an Bestandskunden. Der Dienstleister übernehme dabei "alle komplexen und kritischen Vorgänge im Rahmen des Cloud-Betriebs", was die Unternehmens IT der Kunden entlasten soll. Die Dienstleistungen werden von T-Systems in fast allen Azure-Regionen angeboten, wobei diese auch untereinander vernetzt werden. So können Unternehmen auf Ihre Anwendungen und Daten in den weltweit verteilten Rechenzentren zugreifen. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft kauft IoT-Spezialisten Express Logic
23. April 2019 - Microsoft hat die Übernahme von Express Logic angekündigt. Der Kauf steht im Einklang mit dem Ziel des Unternehmens, die Präsenz im IoT-Markt zu verstärken.
Amazon, Google, Microsoft und Alibaba dominieren den Cloud-Markt
11. April 2019 - Aktuellen Zahlen zufolge dominieren die grossen vier Anbieter Amazon, Google, Microsoft und Alibaba das Cloud-Infrastruktur-Geschäft.
Data-Center-Investitionen steigen auf 150 Milliarden Dollar
5. April 2019 - Die Investitionen in Data-Center-Hardware und -Software stiegen vergangenes Jahr um 17 Prozent auf 150 Milliarden Dollar. Das grösste Wachstum wurde bei Public-Cloud-Investitionen ermittelt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER