Amazon, Google, Microsoft und Alibaba dominieren den Cloud-Markt

Amazon, Google, Microsoft und Alibaba dominieren den Cloud-Markt

(Quelle: Pixabay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. April 2019 - Aktuellen Zahlen zufolge dominieren die grossen vier Anbieter Amazon, Google, Microsoft und Alibaba das Cloud-Infrastruktur-Geschäft.
Die vier grossen Cloud Service Provider Amazon, Google, Microsoft und Alibaba haben 2018 61 Prozent des globalen Cloud-Marktes dominiert. Den grössten Anteil vereint AWS mit 32 Prozent Marktanteil auf sich, gefolgt von Microsoft Azure mit 17 Prozent, der Google Cloud mit 8 Prozent und der Alibaba Cloud mit 4 Prozent. Besonders stark zulegen konnte Google, mit einem 90-prozentigen durchschnittlichen Wachstum während der letzten vier Jahre. So konnte allein letztes Jahr mit einem Plus von 94 Prozent der Anteil von 6 auf 8 Prozent gesteigert werden. Aber auch die Alibaba Cloud und Microsoft Azure wachsen rasant, im letzten Jahr konnten diese beiden ein Wachstum von 92 respektive 82 Prozent ausweisen. AWS wuchs derweil 47 Prozent.
Canalys schreibt weiter, dass Cloud Infrastructure Services im letzten Jahr bezüglich Umsatz um 46 Prozent auf 80 Milliarden Dollar gewachsen seien, und bis 2020 auf einen Umsatz von 143 Milliarden kommen. Dabei steige auch die Bedeutung des Channels, im letzten Jahr wurden rund 30 Prozent oder 24 Milliarden Dollar des Umsatzes via Channel gemacht. Alle grossen Player würden entsprechend auch ihre Investitionen in den Channel intensivieren. Vor allem Microsoft sei äusserst aktiv im Channel, 74 Prozent des Umsatzes von Azure werde durch Partner generiert, und das CSP-Programm (Cloud Solution Provider) sei das fortschrittlichste am Markt, so Canalys. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Data-Center-Investitionen steigen auf 150 Milliarden Dollar
5. April 2019 - Die Investitionen in Data-Center-Hardware und -Software stiegen vergangenes Jahr um 17 Prozent auf 150 Milliarden Dollar. Das grösste Wachstum wurde bei Public-Cloud-Investitionen ermittelt.
Starkes Wachstum in der Public Cloud
3. April 2019 - Laut dem Marktforschungsunternehmen Gartner nimmt der weltweite Umsatz mit Public-Cloud-Diensten dieses Jahr um 17,5 Prozent zu.
Google eröffnet Cloud Region Zürich
12. März 2019 - Google hat mit Zürich die nunmehr sechste europäische und 19. Google-Cloud-Region weltweit gestartet. Dadurch sollen Unternehmen einen schnelleren Zugriff auf die zahlreichen Services der Google Cloud Platform erhalten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER