Google investiert eine Milliarde in neuen Campus in New York

Google investiert eine Milliarde in neuen Campus in New York

(Quelle: Google Maps)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Dezember 2018 - Google investiert in New York eine Milliarde Dollar in einen neuen Campus. Dieser soll ab 2020 bezugsbereit sein und Platz für Tausende Mitarbeiter bieten.
Nachdem von Amazon im November bekannt wurde, dass der Bau eines zweiten US-Firmensitzes für 5 Milliarden Dollar in Planung sein soll, und Apple Ende letzter Woche erklärt hat, in Austin (Texas) eine Milliarde Dollar in einen neuen Campus zu investieren, folgt nun Google: An der Hudson Street in New York will der Suchmaschinengigant ebenfalls eine Milliarde in einen neuen Campus investieren, wie Ruth Porat, CFO von Google beziehungsweise Alphabet via Blog erklärt.

Bereits jetzt beschäftigt Google in New York 7000 Mitarbeiter, mit dem neuen Campus könnte sich diese Zahl in den kommenden Jahren verdoppeln. Google Hudson Square, so der Name des Campus, soll 2020 bezugsbereit sein und eine Fläche von rund 160'000 Quadratmetern aufweisen. Für den Entscheid für New York hätten unterem anderem die grosse Zahl an verfügbaren Talenten sowie die Diversität gesprochen, ist im Blog zu lesen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Alphabet-Umsatz enttäuscht, Aktie verliert
26. Oktober 2018 - Obwohl Googles Mutterkonzern Alphabet die Einnahmen im jüngsten Quartal um über 20 Prozent hochfahren konnte, hatten sich die Marktbeobachter mehr erhofft. Die Aktie geriet in der Folge unter Verkaufsdruck.
Apple, Google und Amazon kostbarste Marken der Welt
5. Oktober 2018 - Das Best Global Brands Ranking 2018 hat erneut Apple zur wertvollsten Marke der Welt gekürt, wobei der iPhone-Hersteller als erste Marke überhaupt die 200-Milliarden-Dollar-Grenze geknackt hat. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Google und Amazon, wobei der Versandriese mit einem spektakulären Wertwachstum einen anderen Giganten vom Treppchen stösst.
Alphabet: Gewinn geht zurück, Umsätze steigen weiter
24. Juli 2018 - Alphabet, der Mutterkonzern von Google und Youtube, verzeichnet ein weiteres erfolgreiches Quartal. Trotz einer Busse der EU-Kommission in der Höhe von fünf Milliarden Dollar sanken die Gewinne nur marginal, während der Umsatz weiter zulegen konnte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER