Cisco kauft Duo Security für 2,35 Milliarden Dollar

Cisco kauft Duo Security für 2,35 Milliarden Dollar

(Quelle: Cisco)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. August 2018 - Cisco kauft für die Summe von 2,35 Milliarden Dollar den Sicherheitsspezialisten Duo Security und stärkt sich damit im Bereich Multi-Faktor-Authentifizierung.
Netzwerkriese Cisco stärkt sich im Bereich Authentifizierungsdienste und hat hierfür zum Preis von 2,35 Milliarden Dollar den US-amerikanischen Sicherheitsspezialisten Duo Security übernommen. Das Unternehmen mit Sich in Ann Arbor, Michigan, bietet Cloud-basierte Unified-Access- sowie Multi-Faktor-Authentifizierungslösungen. Durch die Integration dieser Lösungen in Ciscos Netzwerk-, Geräte- und Cloud-Security-Plattformen will man es der Klientel ermöglichen, Anwender einfach und sicher mit beliebigen Geräten zu verbinden, wie der Konzern mitteilt.

Die Akquisition von Duo Security soll bis Ende Oktober abgeschlossen werden. Es handelt sich dabei um die grösste Übernahme seitens Cisco, seit der Akquisition von Appdynamics anfangs 2017 ("Swiss IT Reseller" berichtete). (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Cisco kauft CRM-Experten July Systems
25. Juni 2018 - Cisco hat den kalifornischen CRM-Spezialisten July Systems gekauft. Das Unternehmen entwickelt eine Cloud-basierte Mobile-Experience- und Location-Services-Plattform, die Cisco in die eigene Enterprise-Lösung für die Datenerhebung in Gebäuden integrieren will.
Cisco steigert Umsatz - Prognose lässt Kurs aber fallen
17. Mai 2018 - Cisco hat im dritten Quartal den Umsatz gesteigert, und auch der Gewinn legte zu. Mit beidem hat der Netzwerkausrüster die Erwartungen übertroffen, liefert aber eine verhaltene Prognose. Daraufhin geriet der Aktienkurs nachbörslich unter Druck.
Cisco kauft Machine-Learning-Spezialist Perspica
23. Oktober 2017 - Cisco hat die Absicht geäussert, das auf Machine Learning spezialisierte Unternehmen Perspica aufzukaufen. Dies, nachdem Cisco im Januar dieses Jahres bereits das auf Application Intelligence Software spezialisierte Unternehmen Appdynamics übernommen hatte.
Cisco schluckt Appdynamics
25. Januar 2017 - Appdynamics wechselt in den Besitz von Cisco. Der Netzwerkspezialist lässt sich den Deal 3,7 Milliarden Dollar kosten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER