Samsung erneut mit Rekordgewinn

Samsung erneut mit Rekordgewinn

(Quelle: Samsung)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. April 2018 - Erneut erzielte Samsung im zurückliegenden Quartal einen Rekordgewinn und auch auf der Umsatzseite konnte der Konzern markant zulegen. Der Ausblick aufs laufende Smartphone-Geschäft fällt hingegen eher skeptisch aus.
Bereits das vierte Quartal in Folge konnte der südkoranische Elektronikriese Samsung den Quartalsgewinn auf neue Rekordwerte anheben. So stieg der Nettogewinn im ersten Quartal um über 50 Prozent gegenüber Vorjahr auf 11,7 Billionen südkoreanische Won oder rund 10,8 Milliarden Dollar. Auch bei den Einnahmen konnte der Konzern beachtlich zulegen und vermeldet einen Quartalsumsatz über gut 60,5 Billionen Won, was in etwa 56 Milliarden Dollar entspricht und immerhin an die 20 Prozent über dem Vorjahresergebnis liegt. Seitens der Analysten wurde sowohl beim Gewinn, als auch beim Umsatz von tieferen Zahlen ausgegangen.

Das ansehnliche Ergebnis war einmal mehr dem gut laufenden Geschäft mit Speicherchips geschuldet. Hier geht die Konzernspitze davon aus, dass auch in den kommenden Quartalen mit einem ähnlich starken Markt zu rechnen sei. Hingegen bezeichnet man andere Geschäftsbereiche wie das Mobile-Business als "herausfordernd". So geht das Management von stagnierenden Verkaufszahlen bei den Flaggschiff-Modellen und einer sinkenden Nachfrage aus. Positiver wird derweil der aktuelle Geschäftsgang im Consumer-Bereich beurteilt. Hier wird mit anziehenden Gewinnen gerechnet, nicht zuletzt dank neuen Produkten wie QLED-TVs. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Samsung erwartet Rekordprofit für Q1 2018
9. April 2018 - Samsung hat Voraussagen für das erste Quartal 2018 vorgelegt und rechnet mit Rekordprofiten.
Samsung Schweiz ernennt Dario Casari zum Vizepräsidenten
9. März 2018 - Dario Casari ist der neue Vizepräsident von Samsung Schweiz. Mit der Beförderung von Casari schliesst das Unternehmen seine Reorganisation der internen Verantwortlichkeiten ab.
Samsung mit rekordhohen Zahlen auf dem Chip-Thron
31. Januar 2018 - Samsung verzeichnet zum Ende des Geschäftsjahres rekordverdächtige Unternehmenszahlen und verweist damit den Konkurrenten Intel zum ersten Mal auf die Plätze.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER