Portrait: Jon Erni, der Engadiner

Portrait: Jon Erni, der Engadiner

(Quelle: zVg)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Mai 2017 - Der in Scuol aufgewachsene Jon Erni ist Leiter Public Sector bei Microsoft Schweiz und passionierter Jäger. Im Gespräch mit "Swiss IT Reseller" gibt er unter anderem preis, welchen Stellenwert das Engadin noch immer in seinem Leben hat.
Der heute 49-jährige Jon Erni Kam in jungen Jahren für ein Elektrotechnik-Studium nach Zürich. Für ihn war aber lange Zeit klar, dass er danach wieder nach Hause, ins Engadin, zurückkehren würde. Dann lernte er seine heutige Frau sowie neue Freunde kennen und baute sich eine Existenz in der Stadt an der Limmat auf. Dennoch bleibt das Bündnerland ein wichtiges Puzzleteil in seinem Leben.

Was Jon Erni antreibt und wieso eine abgelegene Jagdhütte im Engadin für ihn so wichtig ist, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller". Noch kein Abo? Hier können Sie kostenlos ein Probeabo bestellen. Alternativ ist der Artikel auch online abrufbar. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Portrait: Christian Reiter, der Ruhesuchende
6. März 2017 - Christian Reiter war lange Zeit selbstständiger Entwickler und leitet heute als CTO von Opacc 20 Mitarbeitende. Gegenüber "Swiss IT Reseller" verrät er, welche Werte ihm im Leben wichtig sind und was er in seiner Freizeit macht.
Portrait: Arno Zindel, der Technologie-Fan
6. Dezember 2016 - Der Director Distribution Consumer Imaging DACH bei Canon, Arno Zindel, ist in Spanien aufgewachsen, hat in Deutschland studiert und ist schlussendlich in der Schweiz gelandet. Seinen genauen Weg lesen Sie im Portrait der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller".
Portrait: Giovanni Di Filippo, der Architekt
9. November 2016 - Der EMEA Vice President Channels von Riverbed Technology, Giovanni Di Filippo, erklärt im Portrait der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller", warum er so gerne Strategien, Geschäfte und Teams ausbaut und wieso er morgens um 5.00 Uhr schon auf den Beinen ist.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER