Portrait: Giovanni Di Filippo, der Architekt

Portrait: Giovanni Di Filippo, der Architekt

(Quelle: Riverbed)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2016 - Der EMEA Vice President Channels von Riverbed Technology, Giovanni Di Filippo, erklärt im Portrait der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller", warum er so gerne Strategien, Geschäfte und Teams ausbaut und wieso er morgens um 5.00 Uhr schon auf den Beinen ist.
Wenn andere noch im warmen Bett liegen, ist Giovanni Di Filippo EMEA Vice President Channels von Riverbed Technology, bereits wach. Denn wenn immer es möglich ist, versucht der 55-Jährige vor der Arbeit noch eine Runde auf dem Mountainbike zu machen. Egal ob im Sport oder auch im Arbeitsleben, Di Filippo möchte jeweils bis an die äussersten Grenzen gehen und versucht auch ganz bewusst, seine Mitarbeiter ab und zu so weit zu bringen. Denn egal ob privat oder geschäftlich, dem gebürtigen Basler macht es Spass, immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen, Strategien zu verändern, Teams zu entwickeln und neue Geschäftsfelder zu erschliessen.

Welche Tätigkeit Di Filippo neben dem Mountainbiken früher sonst noch als Leistungssport betrieben hat, wie es um seine Kochkünste steht und warum er sein Hobby zum Beruf machen konnte, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des "Swiss IT Reseller". Noch kein Abo? Hier können Sie ein Probeabo bestellen oder alternativ den Artikel online lesen. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Portrait: Yvonne Bettkober, die Mentorin
3. Oktober 2016 - Die Channel-Chefin von Microsoft Schweiz von ihrer privaten Seite: Yvonne Bettkober verrät, wie sie ihr Leben als Mutter und Managerin meistert, wie sie aufgewachsen ist und nach welchen Werten sie lebt.
Portrait: Patrick Roettger, der Ausgeglichene
5. September 2016 - Lenovo-Schweiz-Chef Patrick Roettger gewährt einen Blick in sein Privatleben und erklärt, warum er auf Geschäftsreisen lieber verzichtet und wie er nach einem Lebenswandel zu wirklicher Work-Life-Balance gefunden hat.
Nick Parisi neuer DACH-Channel-Chef bei Riverbed
11. August 2016 - Riverbed hat Nick Parisi zum Channel Sales Director DACH befördert. Er soll in der Region nun den Channel auf- und die Geschäfte ausbauen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER