Snapchat-Aktie startet mit 17 Dollar

Snapchat-Aktie startet mit 17 Dollar

(Quelle: Snapchat)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. März 2017 - Snapchat geht an die Börse. Der Ausgabepreis einer Aktie liegt bei 17 Dollar, was einen Börsenwert von 24 Milliarden Dollar ergibt.
Snapchat geht heute Donnerstag in New York an die Börse und sorgt für einen der grössten Börsengänge der Geschichte. Der Ausgabepreis einer Snapchat-Aktie liegt bei 17 Dollar, was leicht über der angekündigten Bandbreite von 14 bis 16 Dollar liegt. Mit diesen 17 Dollar kommt Snapchat auf einen Börsenwert von 24 Milliarden Dollar – nicht schlecht für ein Unternehmen, das noch nie Gewinn geschrieben hat. Analysten geben zudem zu Bedenken, dass der Zustrom an Nutzern zuletzt abgeflaut ist, Konkurrenten wie Facebook an Snapchat-ähnlichen Funktionen arbeiten und dass die Aktien ohne Stimmrecht ausgegeben werden. Nichtsdestotrotz sollen Anleger über zwei Milliarden Snapchat-Aktien bestellt haben, von denen aber nur etwas über 200 Millionen verfügbar sind, was den Preisanstieg der Aktie auf 17 Dollar sicher rechtfertigt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Snapchat geht wirklich an die Börse
6. Februar 2017 - Nach einem Geschäftsjahr mit einem Verlust von 514,6 Millionen Dollar will der Snapchat-Anbieter nun den Schritt an die Börse wagen. Snap rechnet mit einem Wert von 3 Milliarden Dollar.
Snapchat will im März an die Börse
16. November 2016 - Snapchat könnte im März den Börsengang wagen. Ein entsprechender IPO liegt vor. Dieser bewertet das Unternehmen mit einem Wert zwischen 25 und 35 Milliarden Dollar.
Snapchat plant milliardenschweren Börsengang
10. Oktober 2016 - Der Chatdienst Snapchat plant im März 2017 an die Börse zu gehen. Das Unternehmen aus den USA wird mit 25 Milliarden Dollar bewertet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER