Schweizer Online-Shops offline

Schweizer Online-Shops offline

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. November 2016 - Die E-Shops von Melectronics, Interdiscount oder Microspot sind aktuell nicht oder kaum aufrufbar. Allenfalls steht der Ausfall im Zusammenhang mit einem Black-Friday-Besucheransturm.
Schweizer Online-Shops offline
(Quelle: melectronic.ch)
Aktuell sind verschiedene Schweizer Online-Shops nicht oder nur erschwert zugänglich und der Browser quittiert einen Aufruf entweder mit einem Error 503 oder einer Offline-Meldung. Betroffen sind neben Melectronics auch Interdiscount, Microspot.ch oder Manor.

Mittlerweile wird vermutet, der Ausfall steht in direktem Zusammenhang mit einem übermässigen Besucheransturm, der durch "Black-Friday-Schnäppchenangebote" verursacht worden sei. Offizielle Bestätigungen für den Sachverhalt liegen seitens der Shop-Betreiber aktuell nicht vor.

Letztmals waren diverse Schweizer Shop-Portale im März nicht aufrufbar. Damals war eine breit angelegte Denial-of-Service-Attacke der Grund für den Ausfall von Interdiscount, Microspot, Digitec und anderen Portalen (Swiss IT Reseller berichtete). (rd)

Kommentare

Freitag, 25. November 2016 Joe Müller
Dieser Black-Friday ist hierzulande ein totaler Witz. Die Angebote sind geradezu lächerlich, Ladenhüter, alte Modelle usw. werden den Leuten als Top-Angebot untergejubelt

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER