x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Software AG geht Innovationspartnerschaft mit Bosch ein

Software AG geht Innovationspartnerschaft mit Bosch ein

(Quelle: Bosch)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. Oktober 2016 - Die Partnerschaft zwischen Software AG und Bosch soll Unternehmen die Möglichkeit geben, neue IoT-Dienste auf Basis der Bosch-IoT-Cloud einfacher und schneller nutzen.
Software AG und die Bosch haben eine strategische Innovationspartnerschaft zur Entwicklung von neuen Diensten und Lösungen für das Internet der Dinge (IoT) sowie Industrie 4.0 vereinbart. Darüber hinaus planen beide Unternehmen Vertriebsaktivitäten, um die Nutzung der Bosch IoT-Cloud auf eine breite Basis zu stellen, heisst es in einer Pressemitteilung. Von der Partnerschaft sollen insbesondere Partnern und Kunden aus Fertigung, Logistik und Handel Vorteile aus Industrie 4.0 und dem stark wachsenden IoT-Markt profitieren können.

Zudem soll die "Digital Business Platform" der Software AG künftig eine hoch-skalierbare Komponente der Bosch IoT Cloud sein. Dazu sollen unter anderem Module zur Datenanalyse und Entscheidungsfindung in Echtzeit gehören. Ebenso soll die Verfügbarkeit von Vorhersagemodellen, so genannten "Predictive Analytics Tools", die mit Hilfe der "Digital Business Platform"der Software AG realisiert werden können, ein Kernziel der Partnerschaft sein.
"Als Technologiepartner können wir unseren Kunden noch schneller und effizienter innovative Lösungen mit der Bosch IoT Cloud bieten", erklärt Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung von Bosch. Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstands von Software AG, fügt hinzu: "Unser Ziel ist es, die umfassende Kompetenz von Bosch als Innovationsführer mit unserer Softwareexpertise im Cloud-Umfeld bestmöglich zu kombinieren. Somit stärken wir auch wesentlich den Technologiestandort Deutschland mit dem Ziel, die globale Führung bei IoT und Industrie 4.0 weiter auszubauen." (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Bosch, Cisco und ABB wollen ein Joint Venture fürs Smart Home gründen
2. Dezember 2014 - Ein Joint Venture, das von Bosch, Cisco und ABB gegründet werden soll, hat sich der Aufgabe angenommen, eine offene Softwareplattform für das vernetzte Zuhause zu entwickeln. Den Betrieb aufnehmen soll das Gemeinschaftsunternehmen Anfangs 2015.
Adesso und Software AG spannen zusammen
22. September 2014 - Die Software AG und der IT-Dienstleister Adesso haben einen Partnervertrag unterzeichnet. Es geht dabei um Technologien und Lösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen.
Software AG verkauft SAP-Beratungsgeschäft der DACH-Region
1. April 2014 - Die Scheer Group übernimmt das SAP-Beratungsgeschäft im deutschsprachigen Raum von der Software AG. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL