SAP blickt auf erfolgreiches 2015 zurück

SAP blickt auf erfolgreiches 2015 zurück

(Quelle: SAP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Januar 2016 - SAP weist fürs Geschäftsjahr 2015 ein Umsatzplus von 18 Prozent aus und ein Betriebsergebnis, das um 13 Prozent über Vorjahr liegt.
SAP hat die provisorischen Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2015 veröffentlicht und weiss dabei zu überzeugen. Für das vierte Quartal kann SAP ein Umsatzwachstum von 16 Prozent auf 6,35 Milliarden Euro ausweisen. Das Betriebsergebnis legte um 7 Prozent auf 2,28 Milliarden zu. Fürs gesamte Geschäftsjahr vermeldet das Unternehmen einen Umsatzerlös von 20,81 Milliarden Euro, ein Plus von 18 Prozent beziehungsweise 10 Prozent (währungsbereinigt). Der Gewinn ging derweil um 13 Prozent auf 6,35 Milliarden Euro nach oben (bzw. 5,9 Mrd. währungsbereinigt). Mit diesem Ergebnis wurde das Gesamtjahresziel, das bei währungsbereinigt 5,6 bis 5,9 Milliarden Euro lag, ganz klar erreicht.

Wie SAP schreibt, war vor allem das Wachstum im Cloud-Bereich stark. Hier konnte SAP übers gesamte 2015 gesehen um 109 Prozent auf einen Umsatz von 2,3 Milliarden zulegen. Die sogenannten New Cloud Bookings legten um 103 Prozent auf 0,89 Milliarden zu. Im Bereich SAP S/4Hana meldet das Unternehmen derweil eine mit 2700 Kunden verdoppelte Kundenzahl. Ebenfalls positiv entwickelten sich zudem die Software-Erlöse, so dass SAP für 2015 mit Cloud und Software einen Umsatz von 17,23 Milliarden vermelden kann, ein Plus von 20 Prozent gegenüber Vorjahr.
Für 2016 rechnet SAP "im Zuge der weiterhin starken Wachstumsdynamik im Cloud-Geschäft", dass die Cloud-Erlöse im Bereich zwischen 2,95 und 3,05 (2015 2,3) Milliarden zu liegen kommen. Die gesamten Cloud- und Softwareerlöse sollen um 6 bis 8 Prozent zulegen, und das Betriebsergebnis soll 2016 zwischen 6,4 und 6,7 Milliarden Euro betragen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Bestätigt: SAP mit 19 Prozent mehr Gewinn
20. Oktober 2015 - SAP hat die definitiven Zahlen für das dritte Quartal veröffentlicht. Wie erwartet, kann der Softwareriese seinen Umsatz um 17 Prozent und den Gewinn um 19 Prozent steigern.
SAP hält an Gewinnprognose für 2015 fest
11. September 2015 - Der Softwarekonzern SAP bestätigt seine Gewinnprognose. Das Umfeld im zweiten Halbjahr entspreche jenem der ersten Jahreshälfte, womit man die Ziele erreichen könne.
Cloud-Geschäft von SAP wächst weiter
21. Juli 2015 - Sowohl im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres als auch über die erste Jahreshälfte gesehen, konnte SAP im Geschäftsbereich Cloud kräftig zulegen. Der Unternehmensgewinn ist allerdings gesunken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER