x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Infinigate nimmt Forescout ins Portfolio auf

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. September 2015 - VAD Infinigate hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem Unternehmen Forescout Technologies unterzeichnet, die auch für die Schweiz gelten soll.
Value Added Distributor Infinigate erweitert das Angebot mit Lösungen von Forescout Technologies. Forescout Technologies ist spezialisiert auf Themen wie intelligente Zugangskontrolle und Security Management für Grossunternehmen und staatliche Einrichtungen. Die abgeschlossene Vertriebsvereinbarung soll auch für die Schweiz gelten, wie Infinigate auf Nachfrage bestätigt.

Die Lösungen von Forescout seien eine wertvolle Ergänzung des Portfolios, so Infinigate. "Die Aufnahme von Forescout in unser Portfolio passt perfekt zu unserer Vision, Sicherheits-Ökosysteme zu aggregieren, zu unterstützen und aufzubauen. Die Bedrohungslandschaft hat sich verändert, und Forescout erfüllt die heutigen Sicherheitsanforderungen optimal", erklärt Andreas Bechtold, Geschäftsführer von Infinigate Deutschland. "Neuen Geschäftsmodellen wird Forescout ebenso gerecht wie der wachsenden Komplexität der Netzwerke und der Vielzahl heterogener Geräte, die in die Unternehmensnetze integriert werden." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Infinigate begrüsst knapp 300 Gäste am IT Security Day
26. August 2015 - Der Infinigate IT Security Day stiess auch bei seiner zwölften Ausgabe auf grosses Interesse. Infinigate-Schweiz-Boss Matthias Brunner nahm den Event zum Anlass, um zwei Neuerungen zu verkünden.
Infinigate meldet Rekordjahr
26. Juni 2015 - Security-Disti Infinigate blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014/2015 zurück und vermeldet einen Umsatz von 239 Millionen Euro.
Infinigate und Exclusive Networks vertreiben SDN-Lösung von Ocedo
9. Januar 2015 - Ocedo, ein Anbieter von Software-Defined-Networking-Lösungen, hat für die DACH-Region ein Distributionsabkommen mit Infinigate und Exclusive Networks getroffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER