Quickline expandiert in die Ostschweiz

Quickline expandiert in die Ostschweiz

(Quelle: RKO Signal)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. August 2015 - Der Ostschweizer TV-, Internet- und Telefonie-Anbieter RKO Signal ist Quickline beigetreten. Damit erweitert der Quickline-Verbund sein Einzugsgebiet auf 410'000 Schweizer Haushalte.
Der Internet-, Telefonie- und TV-Anbieterverbund Quickline stärkt seine Position in der Ostschweiz und meldet den Beitritt von RKO Signal. RKO ist ein in den Kantonen Thurgau und St. Gallen tätiger Triple-Play-Anbieter und versorgt rund 10'000 Haushalte in 15 Gemeinden mit Internet-, Telefonie- und TV-Anschlüssen. Durch die Partnerschaft kommen RKO-Kunden in den Genuss neuer TV-Funktionen wie Replay-TV oder Video-on-Demand sowie Mobile TV und Cloud-Lösungen. Die Einbindung der RKO-Klientel soll noch im dritten Quartal erfolgen, wie einer Quickline-Meldung zu entnehmen ist.

Der Quickline-Verbund ist der drittgrösste TV-Anbieter und der viertgrösste Internet- und Telefonie-Anbieter der Schweiz. Durch den Beitritt der RKO besteht der Verbund mittlerweile aus 23 unabhängigen Netzbetreibern und versorgt über 410'000 Schweizer Haushalte mit seinem multimedialen Angebot. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Quickline legt in allen Disziplinen zu
27. August 2015 - Die Unternehmen des Quickline-Verbundes haben im ersten Halbjahr 10 Prozent mehr Umsatz generiert und sowohl die Zahl der TV- und Internet- wie auch der Telefoniekunden steigern können.
Quickline-Verband erhält Zuwachs
22. Juli 2015 - Quickline breitet sich in der Nordostschweiz aus: Der Anbieter Yetnet hat sich entschlossen, dem Verband beizutreten, so dass der Marktanteil von Quickline neu bei 19 Prozent liegen wird.
Felix Kunz übernimmt VR-Präsidium bei Quickline
17. Juni 2015 - Roy Simmonds ist als Präsident des Quickline-Verwaltungsrates zurückgetreten. Als Nachfolger gewählt wurde der Schweizer Unternehmer Felix Kunz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER